Direkt zum Inhalt

Milch-Innovationspreis 05

17.06.2005

Branchenleader sahnen beim Milch Innovations Preis 05 ab

Zum zweiten Mal wurde gestern im Steirereck im Stadtpark der AMA Milch Innovations Preis 05 vergeben. Gespannt verfolgten die rund 80 Gäste die Preisverleihung durch Landwirtschaftsminister Josef Pröll und AMA Marketing Geschäftsführer Dr. Stephan Mikinovic. Der Auszeichnung vorangegangen war eine Jurysitzung, bei der die eingereichten Produkte eingehend von Experten aus dem Handel und Vertretern der Handelsmedien verkostet und bewertet wurden.
Richtig „abräumen“ konnten dabei Berglandmilch und NÖM. So ging der Preis für die weiße Palette bereits zum zweiten Mal an die NÖM, diesmal für die „NÖM ESL Vollmilch“. Den ersten Platz für die Kategorie bunte Palette zum Löffeln teilten sich Berglandmilch & NÖM für ihre Produkte „Berghof Cremejogurt Himbeer/Vanille“ und „NÖM Fasten-Topfencreme Vanille“. Die Siegertrophäe für die bunte Palette zum Trinken wurde an die Berglandmilch für „Fidus aktiv Frisch & Vit Blutorange“ vergeben.
Dazu Dr. Stephan Mikinovic, Geschäftsführer der AMA Marketing: „Über 500 Milch-Innovationen finden jedes Jahr ihren Weg in die Regale des Lebensmittelhandels. Diese Entwicklung der letzten Jahre beweist die Innovationskraft der heimischen Milchproduzenten und ist ein Garant für die Exporterfolge unserer Produkte – so sichern wir die Fortsetzung der vielversprechenden Milchstory in Österreich.“
Interessante Inhalte und den Anstoß für weitere Gespräche zum Thema lieferte das Referat von Jeanette Huber vom Zukunftsinstitut, Kelkheim/Deutschland mit dem Titel: „Future Food – Markets in Motion“. Den Ausklang fand der Abend bei kulinarischen Köstlichkeiten aus dem Steirereck.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Bier und Schokolade sind immer eine  sehr spannende  Kombination.
Gastronomie
06.04.2021

Hopfenbitter und feinherb: Ob als „Food Pairing“-Event für Gäste oder raffiniertes Dessert – das gilt es zu beachten

Die Staatsmeisterschaft der Bier-Sommeliers findet am 10. April statt.
Bier
06.04.2021

In den ÖGZ-Bier Ausgaben konzentrieren sich die Redaktionsthemen auf alles rund um Bier & Foodpairing. In den kommenden drei Ausgaben zeigen wir außerdem neue Produkte und News aus der ...

Bier
06.04.2021

Ob beim Business-Lunch, als Durstlöscher zwischendurch oder mittlerweile sogar als ­ernst zu nehmender Foodpairing-Partner: Alkoholfreie Biere sind von Getränkekarten ebenso wenig wegzudenken wie ...

Bier
06.04.2021

Die 5. Österreichische Staatsmeisterschaft der Sommeliers für Bier musste auf einen noch unbestimmten späteren Zeitpunkt verschoben werden.

Hofübergabe im TVB Serfaus-Fiss-Ladis: Lukas Heymich (l.) tritt die Nachfolge von Franz Tschiderer als Obmann an.
Tourismus
02.04.2021

Lukas Heymich folgt auf Franz Tschiderer als Obmann des Tourismusverbandes.

Werbung