Direkt zum Inhalt
A Pracht, die Tracht: Hans Wieser im Kreise einiger Missen bei der Dirndlanprobe.

Miss Earth: Missen am Wolfgangsee

16.12.2015

Ein Besuch, von der die Region auch medial profitierte: Kandidatinnen der "Miss Earth"-Wahl zu Gast am Wolfgangsee.

95 Missen am Wolfgangsee – da kann auch ein Profi wie Hans Wieser nervös werden. Zu Besuch waren jene 95 Finalistinnen, die bei der erstmals in Europa stattfindenden Wahl zur „Miss Earth“ am 5. Dezember in Wien aus aller Welt eingeflogen wurden. Einer der Höhepunkte war die Dirndlprobe im Trachtengeschäft Hödlmoser (Bild), ein weiterer der Bikini-Contest in der neuen Wellness-Alm (leider nicht im Bild).

Wieser zeigt sich zufrieden: „Die mediale Aufmerksamkeit ist schon gewaltig.“

Autor/in:
Alexander Grübling
Werbung

Weiterführende Themen

Didi Tunkel ist neue Tourismus-Chef im Burgenland.
Gastronomie
25.02.2021

Mitten in der Pandemie übernahm Didi Tunkel den Posten als Geschäftsführer von Burgenland-Tourismus. Zeit, eine erste Bilanz zu ziehen. Einige Dinge wurden in Bewegung gesetzt.

Fangnetz: Welche Unterstützungen gibt es? Wir haben alle Hilfen zusammengefasst.
Gastronomie
25.02.2021

Wir haben alle Details zu aktuellen Hilfen und Unterstützungen zusammengefasst. Neu: Steuerstundungen wurden verlängert.

Tourismus
18.02.2021

Der Wintertourismus macht einen Anteil von elf Prozent des gesamten italienischen Fremdenverkehrs aus. Allein Südtirol rechnet mit fehlenden Einnahmen in der Höhe von 3,2 Milliarden Euro.

Zurück in die  kulinarische ­Zukunft: Die Alpine Küche bietet Touristikern und Gastronomen Geschäftschancen.
Gastronomie
15.01.2021

Die Alpine Küche ist auf dem Vormarsch. Traditionell und doch fortschrittlich. Als Gegenentwurf zur industriellen Landwirtschaft und als touristischer Hoffnungsträger. Lokale Produzenten arbeiten ...

Tourismus
02.12.2020

Ohne die ausländischen Gäste ist eine Skisaison fast nicht vorstellbar. 

Werbung