Direkt zum Inhalt

Mit Bierdeckel-SMS-Quiz gewinnen

26.09.2005

Dass Promotions Spaß machen, beweist einmal mehr die neue Bierdeckel-Aktion von Stiegl´s Brauwelt: Ab sofort kann mit einem Bierdeckel-SMS-Quiz ein Eintritt in Europas größte Bier-Erlebniswelt gewonnen werden. Die Teilnahme ist denkbar einfach: Auf der Rückseite der Bierdeckel, die in jedem Stiegl-Gastronomiebetrieb aufliegen, sind acht knifflige und kuriose Fragen rund um Österreichs größte Privatbrauerei zu finden. Weiß ein Gast die Antwort auf eine der Fragen, dann schickt er einfach ein SMS zum Normaltarif an 08282-1492. Ob die Antwort richtig ist und ein gratis Eintritt in Stiegl´s Brauwelt (inklusive Bierverkostung) gewonnen wurde, erfährt er ebenfalls sofort via SMS. Wenn die Antwort nicht sofort richtig ist, gibt es natürlich einen kleinen Tipp! Das bierige Quiz läuft in Österreichs Gastronomie ab sofort bis Juli 2006. Das Handy mit dem Gewinn-SMS gilt übrigens als Eintrittskarte in Europas größte Bier-Erlebniswelt.

„Mit unserem Bierdeckel-Quiz rund um den beliebten Gerstensaft wollen wir dem Gast nicht nur die Wartezeit auf seine Bestellung verkürzen, sondern auf unterhaltsame Art und Weise die Bekanntheit von Stiegl’s Brauwelt weiter steigern“, erläutert Markus Oberhamberger, Marketingleiter der Stieglbrauerei zu Salzburg. „Vermutlich wird es einige lebhafte ´Wirtshaus Diskussionen´ rund um die möglichen Antworten geben, aber letztendlich ist es ja kein ´bier-ernstes´ Thema“, so Brauwelt-Leiter Mag. Maximilian Brunner.

In Stiegl’s Brauwelt können die Bierdeckel-Quiz-Gewinner dann in die Geheimnisse des Bierbrauens abtauchen und noch mehr rund um das jahrtausendealte Kulturgetränk erfahren. Sie erleben hautnah, wie Bier gebraut wird. Denn in der Erlebnisbrauerei wird das Bio-Paracelsus Naturtrüb, das man im Anschluss an den Rundgang verkosten kann, eingebraut. Natürlich bietet sich dabei auch manchmal die Gelegenheit, dem Braumeister bei seiner Arbeit über die Schulter zu schauen. Am Ende der „bierigen Reise“ können sich Bierfans und solche, die es spätestens nach der Reise durch die Erlebniswelt geworden sind, im Braushop mit bierigen Accessoires eindecken und auch gleich ihr Stiegl-Bier selbst zapfen und mit nach Hause nehmen. Gustieren aber auch bestellen können Interessierte unter www.braushop.at.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Die März-Hilfe wird für Gastronomie und Hotellerie verlängert. Für Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen gibt es eine Notstandshilfe.
Gastronomie
08.04.2021

Keine Frage: Unverschuldet sind Gastronomie und Hotellerie die Hauptleidtragenden der Krise. Um die zwangsgeschlossenen heimischen Tourismus-Betriebe mit ihren Mitarbeiterinnen und in der ...

In Vorarlberg hat die Gastronomie seit 3 Wochen teils geöffnet. So soll es auch bleiben.
Gastronomie
08.04.2021

Vorarlbergs Landeshauptmann Markus Wallner sieht die Modellregion für die Gastro-Öffnung als Erfolg. Derzeit gebe es keinen Grund vom Weg abzuweichen - aber auch wenig Hoffnung auf weitere ...

Branche
08.04.2021

Die nächste Eiszeit kommt bestimmt! Gastronomen fragen sich, wie man mit einfachen Mitteln und ohne großen Aufwand seine Eisbecher auf einen neuen Level heben kann: Wir haben dem Wiener ...

Natura startet mit 100 Bio-Artikeln.
Gastronomie
08.04.2021

Unter der Marke „Natura“ baut der Großhändler Transgourmet ein Bio-Vollsortiment in Großgebinden zu leistbaren Preisen auf. Zunächst sind 100 Produkte verfügbar.

Das ist die neue Red Bull Summer Edition.
Produkte
07.04.2021

Die neue, limitierte Summer Edition ist ab sofort erhältlich.

Werbung