Direkt zum Inhalt

Mit der 5-Elemente-Küche durchs Jahr

13.01.2009

Kochen nach den 5 Elementen ist die praktische Umsetzung der Ernährungslehre der Traditionellen Chinesischen Medizin für die westliche Küche. Nach den 5 Elementen kochen bedeutet im Einklang mit den Jahreszeiten leben.

Ein wichtiger Grundsatz der TCM Ernährung lautet: Das was zu einer bestimmten Zeit bei uns wächst, das tut auch unserem Körper gut. Eine an die Jahreszeit angepasste Auswahl von Zutaten und Zubereitungsart fördert Wohlbefinden und Gesundheit. So kommen im Sommer beispielsweise mehr erfrischende und kühlende Lebensmittel auf den Teller und im Winter werden wärmende und nährende Zutaten bevorzugt. Wer genau in sich hineinhört, der spürt, was ihm gut tut.

Dr. Claudia Nichterl: „ Das energetische Denkmodell der 5-Elemente-Ernährung fragt nicht nach Kalorien und dem Anteil an Fett, Kohlenhydraten oder Eiweiß in einer Speise. Einzig die Wirkung einer Speise interessiert. Wie fühle ich mich nach dem Essen? Warm und gestärkt? Müde oder schlapp? Ziel ist, dem Körper Energie („Qi“) zuzuführen und ihn so bei den Anforderungen des Alltags zu unterstützen. Eine an die Jahreszeit angepasste Auswahl von Zutaten und Zubereitungsarten fördert Wohlbefinden und Gesundheit.“

Hintergrundinformationen, ein Saisonkalender für Lebensmittel und weitere Tipps machen das Buch zu einem wertvollen Begleiter - für mehr Gesundheit und Wohlbefinden. Für Ernährungsbewusste bestens geeignet!

Dr. Claudia Nichterl
Mit der 5-Elemente-Küche durchs Jahr

128 Seiten, mit zahlreichen farbigen Abbildungen
Maße: 21 x 24 cm
Hochwertige Broschüre, Deutsch
AV Buch Verlag 2008
ISBN-13: 9783704023032
Preis: 19,90 Euro

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Lebensfreude aus dem Kochtopf
Buchtipps
13.11.2013

Genussvolle Rezepte aus dem Kneipp Traditionshaus Bad Mühllacken
Ernährungswissenschaftlerin Karin Zausnig, Gesundheitswissenschaftler Siegfried Wintgen und Küchenchef Martin Thaller haben ...

Markt (Cafe)
09.07.2010

Brot und Gebäck gehören für Kinder und Jugendliche zu einer ausgewogenen Ernährung. 6- bis 14-Jährige essen mehrmals täglich Brot und Gebäck, bevorzugt zur Schuljause und zum Frühstück. Das hat ...

Max Stiegl, Gut Purbach, Burgenland:
Umfrage
08.07.2010

Wie sieht Ihrer Meinung nach die Zukunft unserer Ernährung aus?

Genießer erleben im Genuss mehr Lebensfreude, Optimismus, Freiheit und intensiveres Zusammensein mit anderen Menschen
Gastronomie
11.03.2010

Das Forum Ernährung liefert erstmals wissenschaftlich fundierte Daten über das Genussverhalten der Österreicher. Der durchschnittliche Österreicher steht dem Thema „Genuss“ eher ambivalent ...

Dr. Manfred Kohl, „Grünes Marketing ­festigt die ­Kundenbindung – gerade in wirtschaftlich schwierigen Zeiten.“
Expertise
04.03.2010

„Grün“ gilt als neues Zauberwort der Branche, meint Tourismusberater Manfred Kohl. Was bedeutet „Green Marketing“ genau?

Werbung