Direkt zum Inhalt

Mit Feuer und Flamme

30.09.2008

Grillen weiterhin "Volkssport der Österreicher"

Grillen ist und bleibt eine unter den liebsten Freizeitbeschäftigungen von Herrn und Frau Österreicher. Mit dem Start der Grillsaison Mitte Mai gehört die regelmäßige ?Grillage zum Fixpunkt im Wochenprogramm heimischer Familien. Der Grillspezialist Kotányi kennt die österreichischen Grilltrends 2008.
Würstel, geflügel und Kotelett
Eine Grillparty ohne den Klassiker Grillwürstel ist für die Österreicher nach wie vor nicht vorstellbar. Für über 90 Prozent der Befragten geht es beim Grillen buchstäblich ?um die Wurst. Damit verweist das Grillwürstel Geflügel (mit 83 Prozent) und das Schweinskotelett (mit 79 Prozent) klar auf die Plätze. Rund 60 Prozent der Österreicher vervollständigen ihr Grillgericht mit Gemüsebeilagen. Aber auch gegrillter Fisch wird immer beliebter immerhin bereits 48 Prozent geben diesen als ihr liebstes Grillgericht an.
Grillen gilt in Österreich als "gesellschaftliches Happening". Über 70 Prozent der Befragten nennen das Grillen als willkommene Alternative zur "gewöhnlichen Dinnereinladung" von Freunden und Bekannten; fast 40 Prozent nehmen spezielle Festlichkeiten als Anlass zum Grillen. Aber in erster Linie macht eine zünftige ?Grillage den Österreichern Spaß. 61 Prozent der Befragten geben an, Sie aktivierten ihren Grill immer dann, wenn das Wetter es zulässt.
Alles in allem können sich die Österreicher getrost als leidenschaftliche "Vielgriller" bezeichnen. Über die Hälfte der Befragten geben an, mehrmals im Monat zu Grillen. Für immerhin 6 Prozent gehört das ?Grillritual sogar mehrmals wöchentlich einfach dazu. Die österreichische Grillleidenschaft beschert Kotányi alle Jahre wieder ein Umsatzplus von 10 Prozent mit Beginn der Grillsaison.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Die März-Hilfe wird für Gastronomie und Hotellerie verlängert. Für Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen gibt es eine Notstandshilfe.
Gastronomie
08.04.2021

Keine Frage: Unverschuldet sind Gastronomie und Hotellerie die Hauptleidtragenden der Krise. Um die zwangsgeschlossenen heimischen Tourismus-Betriebe mit ihren Mitarbeiterinnen und in der ...

In Vorarlberg hat die Gastronomie seit 3 Wochen teils geöffnet. So soll es auch bleiben.
Gastronomie
08.04.2021

Vorarlbergs Landeshauptmann Markus Wallner sieht die Modellregion für die Gastro-Öffnung als Erfolg. Derzeit gebe es keinen Grund vom Weg abzuweichen - aber auch wenig Hoffnung auf weitere ...

Branche
08.04.2021

Die nächste Eiszeit kommt bestimmt! Gastronomen fragen sich, wie man mit einfachen Mitteln und ohne großen Aufwand seine Eisbecher auf einen neuen Level heben kann: Wir haben dem Wiener ...

Natura startet mit 100 Bio-Artikeln.
Gastronomie
08.04.2021

Unter der Marke „Natura“ baut der Großhändler Transgourmet ein Bio-Vollsortiment in Großgebinden zu leistbaren Preisen auf. Zunächst sind 100 Produkte verfügbar.

Das ist die neue Red Bull Summer Edition.
Produkte
07.04.2021

Die neue, limitierte Summer Edition ist ab sofort erhältlich.

Werbung