Direkt zum Inhalt

Mit neuen Ideen in die Wintersaison: iSi Hüttenzauber

14.10.2010

Ob Après Ski oder Weihnachtszauber – iSi zeigt coole Rezepte für heiße Stimmung am Punschstand, an der Schneebar und in der Schihütte. Kreative Überraschungen für trendige Winter-Shots und süße Hot-Drinks auf der „Alles für den Gast“ in Salzburg.

Hot Ladykiller

Und zusätzlich luftig-leichter Waffelteig und zarte Vanillesauce für die rasche portionsweise Anwendung in der saisonalen Winter-Gastronomie. Die flexibel einsetzbaren iSi Whipper aus Edelstahl helfen, die Gäste mit hoher Qualität zu überraschen, tragen so zu gesteigertem Umsatz bei, und sichern mit ihrer praktischen Handhabung auch die Einhaltung der Hygienestandards. Zusatzvorteil: Dank der Isolierflasche halten die Geräte mit Thermofunktion heiß eingefüllte Kreationen warm. Und sorgen damit auch bei Minusgraden für eine wohlig-warme Stimmung.

 

Hot Ladykiller

Dieses Rezept eignet sich für die Zubereitung im 0.5 L iSi Gourmet Whip PLUS bzw. iSi Thermo Whip PLUS.

Zutaten für ein 0.5 L iSi Gerät:

150 ml Sahne (mind. 32% Fettgehalt)

150 ml Milch

100 g Vanillezucker oder Feinkristallzucker

50 ml Kornbrand

50 ml Amaretto

5 Stk. Eigelb

1 TL Bourbon-Vanillearoma

Zubereitung: Alle Zutaten gut verrühren bis sich der Zucker aufgelöst hat. Durch das iSi Sieb und Trichter direkt in das 0.5 L iSi Gerät passieren. Eine iSi Sahnekapsel aufschrauben und kräftig schütteln. Den iSi Gourmet Whip PLUS bis zu 6 Stunden in der Bain-Marie oder einem Wasserbad bei 65°C warmstellen.

Bei Verwendung der iSi Thermogeräte alle Zutaten über Dampf aufschlagen und in den iSi Thermo Whip PLUS oder iSi Thermo XPress Whip einfüllen und warm halten.

Serviervorschlag: Zum Servieren 450 ml Sahne mit 50 ml Amaretto aromatisieren und in das iSi Gerät füllen. Eine iSi Sahnekapsel aufschrauben und kräftig schütteln. Den Hot Ladykiller mit der aromatisierten Sahne servieren.

Für den 1 L iSi Gourmet Whip PLUS bzw. iSi Thermo XPress Whip die Zutaten verdoppeln. Nacheinander 2 iSi Sahnekapseln aufschrauben und nach jeder Kapsel gut schütteln.

 

Lebkuchenzauber

Dieses Rezept eignet sich für die Zubereitung im 0.5 L iSi Gourmet Whip PLUS bzw. iSi Thermo Whip PLUS.

Zutaten für ein 0.5 L iSi Gerät:

200 ml Sahne (mind. 32% Fettgehalt)

100 ml Milch

50 ml Kornbrand

50 ml Inländer-Rum (60 %)

4 EL Zucker

3 EL Nuss-Nougatcreme

2 TL Lebkuchengewürz

Zubereitung: Alle Zutaten gut verrühren. Die Masse durch das iSi Sieb und Trichter direkt in das 0.5 L iSi Gerät füllen. Eine iSi Sahnekapsel aufschrauben und kräftig schütteln.

Serviervorschlag: In ein Glas Schokoladelikör oder Eierlikör füllen und mit dem Lebkuchenzauber toppen.

Für den 1 L iSi Gourmet Whip PLUS die Zutaten verdoppeln. Nacheinander 2 iSi Sahnekapseln aufschrauben und nach jeder Kapsel gut schütteln.

 

Spiced Lumumba

Dieses Rezept eignet sich für die Zubereitung im 0.5 L iSi Gourmet Whip PLUS bzw. iSi Thermo Whip PLUS.

Zutaten für ein 0.5 L iSi Gerät:

450 ml Sahne (mind. 32% Fett)

50 ml MONIN Kardamom Sirup

Zum Servieren:

200 ml Milch

4 cl Spanischer Brandy oder Amaretto

2 EL Schokoladen- oder Kakaopulver

1 EL Zucker (nach Geschmack)

Zubereitung: Die Sahne und den Whiskey in das 0.5 L iSi Gerät füllen. Eine iSi Sahnekapsel aufschrauben und 2-3-mal kräftig schütteln.

Serviervorschlag: Die Milch mit dem Schokoladenpulver und dem Zucker heißdampfen. Den Alkohol hinzufügen. Mit der Kardamom-Sahne anrichten.

Für den 1 L iSi Gourmet Whip PLUS bzw. iSi Thermo XPress Whip die Zutaten verdoppeln. Nacheinander 2 iSi Sahnekapseln aufschrauben und nach jeder Kapsel gut schütteln.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

V.l.n.r.: Josef Hackl (Wirtschaftskammer), Josef Margreiter (Tirol Werbung), Esther Wilhelm (Rad-WM), Tirols Landeshauptmann Günther Platter und Michael Schöpf (Kletter-WM) betonen das touristische Potenzial von Sportgroßveranstaltungen
Tourismus
24.05.2018

Tirol Tourismus präsentierte aktuelle Zahlen zur Wintersaison und Schwerpunkte der kommenden Sommersaison.

Das Rezeptmagazin Royal ist ab sofort erhältlich und sollen Köchen Inputs liefern.
Gastronomie
22.02.2018

Seit vier Jahren entwickelt Simon Taxacher für Kröswang Royal exklusive Rezepte mit Produkten aus dem gleichnamigen Sortiment. Nun wurden diese 40 Rezepte in einem Magazin zusammengefasst.

Der Skiverbund Ski Amade setzt weiterhin auf den intensiven Ausbau der technischen Beschneiung.
Tourismus
20.11.2017

Ski amadé präsentierte im Wiener Looshaus die Highlights der kommenden Wintersaison. Neben noch mehr Angeboten für Familien und Jugendliche, werden nun auch spezielle Erlebnis-Packages angeboten ...

Der Winter ist da. Das Stubaital (Bild) und die anderen Destinationen rechnen mit einer Rekordsaison.
Tourismus
16.11.2017

Früher Schnee, gute Feriensetzung und Europas Konjunkturmotor sprechen für einen Rekordwinter.

Werbung