Direkt zum Inhalt

Mit Ozon die Luft reinigen

19.08.2020

Best Practice: Die Living Hotels Gruppe setzt in allen ihren Häusern in Deutschland und Österreich umfassende und teilweise originelle Covid19-Maßnahmen.

Das reicht vom kontaktlosen Check-in und Check-out bis zum standardmäßigen Highspeed-WLAN mit Druckerservice für Homeoffice auf den Zimmern, UV-Desinfektionsboxen und Gäste-Handys- und Tablets, Thermoscans in der Lobby, Ozongeräte zur Luftreinigung in den Zimmern und Frühstück a la Carte

Autor/in:
Thomas Askan Vierich
Werbung

Weiterführende Themen

Hotellerie
26.08.2020

Nach dem Sommer ist vor der Spa-Saison: Fünf Tipps, wie Sie Ihren Betrieb entspannt auf die kommende ­Wellness-Jahreszeit vorbereiten.

Gastronomie
19.08.2020

In diesen unsicheren Zeiten ist der klassische (Spülmaschinen-)Kauf nicht für jeden die ideale finanzielle Lösung. Deshalb bietet Winterhalter sichere und planbare Finanzierungsmodelle für alle ...

Wie stellt sich die Hotellerie auf die Covid-19-Standards ein? Ein internationales Forschungsprojekt gibt einen Rahmen für Hotels vor.
Hotellerie
02.07.2020

Viele Hotels sind unsicher im Umgang mit Covid-Maßnahmen. Das internationale Projekt Covid-Ready schafft hier Abhilfe – kostenfrei und offen zugänglich. Hotels können auch an einem Audit ...

Wir müssen vom Gas runter beim Thema Hygiene.
Gastronomie
18.06.2020

Kerstin Heine beschäftigt sich seit mehr als 20 Jahren mit dem Schutz vor Viren. Sie ist Produktmanagerin Desinfektion bei Hagleitner und erklärte in einem Webinar die Bedeutung der Hygiene in der ...

Hotellerie
18.05.2020

Unser Experte Markus Webhofer erklärt, wie man in Covid-19-Zeiten hohe Sicherheit an die Gäste bringt.

Werbung