Direkt zum Inhalt

Mixability? Hoch!

09.06.2017

Stolichnaya: Nomen est omen – der„Gold“ holte ÖGZ-Sieg

Stolichnayas „Gold“ war bei seiner Markteinführung im Jahre 1989 der erste Premium-Wodka weltweit. Stolichnaya „Gold“ wird durch Goldfäden filtriert und aus bestem Weizen, Hefe und weichem, klarem Wasser, das besonders aufbereitet wird, destilliert.
Prototypischer Wodka-Duft, der Noten von Milchcreme mit Kampfer und weißem Pfeffer verbindet. Am Gaumen sehr geschmeidig, öliges Mundgefühl mit zarter Würze im Ausklang. „Perfekt für Cocktails“, empfahl die ÖGZ-Jury diesen Sieger-Brand für die Bar.

Stolichnaya • Gold • 40 % • Importeur: Top Spirit • www.topspirit.at

Werbung

Weiterführende Themen

Spirituosen
09.06.2017

Stroganoff: Kühles „Wässerchen“ von der Grazer Destillerie Bauer

Wodka-Welt: drei Österreicher (links), ein Amerikaner (Skyy) und zwei Russen in der ÖGZ-Verkostung.
Spirituosen
06.06.2017

„Wodka pays the bills“, hieß es früher unter Barprofis. Doch längst sorgen Rohstoffe wie Trauben, Mais oder Dinkel für neue Aromen bei der beliebtesten Spirituose Österreichs.

Werbung