Direkt zum Inhalt

MÖRWALD bei Relais & Chateaux

01.08.2006

Toni Mörwald wurde mit seinem Restaurant MÖRWALD „Kloster Und in Krems an der
Donau als neues Mitglied von der weltweit besten Restaurants & Hotels von Relais &
Chateaux als Relais Gourmand mit 1. Juli 2006 aufgenommen und zählt somit zu den besten 150 Restaurants der Welt.
Mit seinem Schüler Leonard Cernko, der sich schon als Lehrling auszeichnete, als jungenChef de Cuisine und zuletzt als Koch des Jahres von Gault Millau sowie mit einem Michelin Stern erfreut sich die gesamte MÖRWALD Company.
Aufgrund dieses Erfolges kann somit mit noch mehr Gästen internationaler Herkunft
gerechnet werden. Im Herbst wird der Präsident von Relais & Chateaux Jaume Tapies und eine Delegation aus Paris anreisen um diese Neuaufnahme gebührend in Krems an der Donau zu feiern.

Infos: www.relaischateaux.com

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Tourismus
02.12.2020

Ohne die ausländischen Gäste ist eine Skisaison fast nicht vorstellbar. 

Branche
26.11.2020

Gäste schätzen zum Frühstück einen guten Filterkaffee. Kaffee-Experte Goran Huber vom Kaffee-Institut in Innsbruck erklärt im ÖGZ-Interview, worauf es bei der Qualität ankommt.

Hotellerie
26.11.2020

Gregor Hoch, Chef des 5-Sterne Hotels Sonnenburg in Oberlech und ehemaliger ÖHV-Präsident, spricht endlich im ORF aus, was viele Kolleginnen und Kollegen denken: Er rechnet nicht mehr mit einem ...

Skifahren in den Weihnachtsferien. Geht das?
Tourismus
26.11.2020

Derzeit wird heiß über die europaweite Schließung der Skigebiete diskutiert. Und auch in der Redaktion der ÖGZ. Ein Pro und ein Contra. 

Tourismus
26.11.2020

Die Österreich Werbung macht sich Gedanken über den Wintertourismus, arbeitet gemeinsam mit Destinationen und Experten neue Rahmenbedingungen aus und gibt konkrete Hilfestellungen für Gastgeber. ...

Werbung