Direkt zum Inhalt

Mörwald übernimmt Grazer Palazzo

09.04.2018

Ab der kommenden Saison wird Toni Mörwald das Palazzo in Graz verantworten. 

Toni Mörwald wird ab der kommenden Spielzeit 2018/19 neuer kulinarischer Partner und Namenspate des Palazzo in Graz. Der beliebte 3-Hauben-Koch ist bereits seit fünf Jahren für die Menüfolge für das Wiener Palazzo verantwortlich und wird in Zukunft auch die vier Gänge des Grazer Menüs kreieren. Mörwald folgt auf Eckart Witzigmann, der in den ersten beiden Spielzeiten in der steirischen Landeshauptstadt kulinarisch verantwortlich war.

Werbung

Weiterführende Themen

Rund 30 Destinationen und Produkt-partner aus Österreich präsentierten sich am „Destination Summit“.  Im Bild:  Michael Gigl.
Tourismus
17.10.2018

60 führende Reiseveranstalter aus USA und Australien am „Destination Summit“

Tourismus
17.10.2018

Die Tourismuszahlen stimmen in der Steiermark. Schneeschuhe und Familien sorgen für Wachstum.

Die Geschwister Rauch haben sich mit der Villa Rosa einen Herzenschwunsch erfüllt.
Hotellerie
17.10.2018

„Steira Wirt“ Richard Rauch und seine Schwester Sonja eröffnen die Villa Rosa in Trautmannsdorf

Stefan Anzinger demonstriert die Geschmacksnuancen von  Espresso.
Cafe
17.10.2018

Bei Segafredo in Hallwang lernt man, wie man einen perfekten Kaffee röstet und brüht. Die ÖGZ war dabei.

25 Jahre Zusammenarbeit im Dienste der regionalen Küche.
Gastronomie
17.10.2018

Die ARGE Traunseewirte feiert 25 Jahre erfolgreiche Zusammenarbeit 

Werbung