Direkt zum Inhalt

Mörwald übernimmt Grazer Palazzo

09.04.2018

Ab der kommenden Saison wird Toni Mörwald das Palazzo in Graz verantworten. 

Toni Mörwald wird ab der kommenden Spielzeit 2018/19 neuer kulinarischer Partner und Namenspate des Palazzo in Graz. Der beliebte 3-Hauben-Koch ist bereits seit fünf Jahren für die Menüfolge für das Wiener Palazzo verantwortlich und wird in Zukunft auch die vier Gänge des Grazer Menüs kreieren. Mörwald folgt auf Eckart Witzigmann, der in den ersten beiden Spielzeiten in der steirischen Landeshauptstadt kulinarisch verantwortlich war.

Werbung

Weiterführende Themen

Petit Four a la Café Gourmand im Midi
Gastronomie
14.07.2018

In Wien häuft sich die Zahl an Anbietern einer sehr zeitgenössischen französischen Küche. Der letzte Neuzugang ist das zweite Midi Café & Bistrot in der Innenstadt.

Dietmar Eiden
Gastronomie
13.07.2018

Von Köln nach Salzburg: Dietmar Eiden übernimmt die operative Geschäftsführung des Bereichs Fachmessen.

Gastronomie
13.07.2018

Pop-Up-Osteria, Steak-House, Burger-Brasserie, Feuer&Flamme-Grill, Vinothek, süße Theke, Chicken-Run: Vom 26. bis 29. Juli verwandelt sich der Hauptplatz von Bad St. Leonhard im Kärntner ...

Beliebt bei Flussfahrtschiffen: Dürnstein
Tourismus
11.07.2018

Vorschlag des Exbürgermeisters von Melk erregt die Gemüter.

Prof. Dagmar Lund-Durlacher und Harald Hafner im ÖGZ-Interview.
Tourismus
11.07.2018

Der Tourismus braucht eine bessere Ausbildung – vor allem auf der Ebene der Hochschulen. Das fordern die Hochschulexperten Prof. Dagmar Lund-Durlacher von der Modul University Vienna und Harald ...

Werbung