Direkt zum Inhalt

Mozart als Seife

15.03.2006

Alles Seife, die Seifenmanufaktur in Hennersdorf, ließ sich von Mozart inspirieren und komponierte eine eigene Seife zu Ehren des Jubilars. Herausgekommen ist eine wunderbare „Komposition“ aus Kokos- und Palmöl für üppigen Schaum, Olivenöl für feuchtigkeitsspendende Pflege; ein Hauch von Schokolade für den Teint, und das unwiderstehliche Mandelöl, das der Seife ihren köstlichen Mandelgeruch verleiht. Das Konterfei des Meisters wäscht sich nicht aus sondern bleibt erhalten.
Dieses - eigens für das Jubiläumsjahr kreierte Waschstück – schafft angenehme Erinnerungen bei internationalen Kunden, Geschäftspartnern und Gästen. Ein exklusives Geschenk das alle Sinne anregt.

100% österreichische Handarbeit
Die Naturseifen von Alles Seife werden liebevoll von Hand gemacht. Dazu werden ausschließlich natürliche Zutaten pflanzlicher Herkunft sowie 100% ätherische Öle verwendet, die bei niedrigen Temperaturen schonend verarbeitet werden. Nur so bleiben die wertvollen Inhaltsstoffe erhalten und können ihre volle Wirkung entfalten.
Ab April können die Seifenkreationen von Alles Seife am Naschmarkt erstanden werden am Stand Nr. 54.

Weitere Infos: www.allesseife.at

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Wein
18.11.2020

Sogar der Gesetzgeber verleiht einer heimischen Paradedisziplin Auftrieb: Es „muss“ längst nicht mehr Süßes sein, zu dem man Auslesen, Trockenbeerenauslesen oder Eiswein reicht.

Wein
18.11.2020

Kalk oder Schiefer? Die beiden Gesteine prägen die Weingärten rund um den Leithaberg. Doch man muss kein Geologe sein, um die Mineralität der Weißweine von hier zu schätzen.

Wein
18.11.2020

94 Prozent aller Blaufränkisch-Reben stehen im Burgenland. Vom „Einheitsstil“ ist man aber weit entfernt. Im Gegenteil: Für Sommeliers sind die herausgekitzelten Nuancen der unterschiedlichen ...

Gastronomie
18.11.2020

Das Portal restaurant.info hat es sich zum Ziel gesetzt, ein möglichst umfangreiches Verzeichnis von Gastronomiebetrieben aus ganz Österreich anzubieten, die ihre Speisen auch zum Abholen oder ...

Wein
18.11.2020

Lasst die Korken knallen: Im letzten Quartal wird mehr Schaumwein getrunken als in den neun Monaten davor. Es liegt an der Gastronomie, dem Gast das Beste anzubieten – Durst auf Prickelndes hat er ...

Werbung