Direkt zum Inhalt

Mozzarella und Tomaten im "Konsument"-Test:

30.06.2006

Jedes Jahr im Sommer steht ein Gericht besonders hoch im Kurs: "Insalate alla Caprese" - Mozzarella- und Tomatenscheiben, garniert mit reichlich Basilikumblättern und abgerundet mit Olivenöl. Ein schnell zubereitetes, sommerliches und leicht wirkendes Gericht, das mit frischen Freilandtomaten besonders lecker schmeckt. Doch wie leicht und genussvoll ist die beliebte Mahlzeit tatsächlich?

Unter welchen Bedingungen werden die Tomaten produziert? Das Testmagazin "Konsument" hat zum einen 14 Proben abgepackten Mozzarella-Käse hinsichtlich Zusammensetzung und Genusstauglichkeit überprüft. Zum anderen haben die Tester die Tomaten-produktion in Europa sowie die Einkaufspolitik der größten heimischen Supermarkt- ketten unter die Lupe genommen. Franz Floss, Geschäftsführer für die Bereiche Untersuchungen und Publikationen beim Verein für Konsumenteninformation (VKI), informiert über das gar nicht appetitliche Testresultat, das wohl so manchem Verbraucher die Lust auf das beliebte Sommergericht trüben wird: "Diese Ergebnisse liegen auch mir schwer im Magen. Fast die Hälfte der getesteten Mozzarella- Proben war noch vor dem Ende der Mindesthaltbarkeitsdauer verdorben. Und leider erkennt man schlechte Ware weder am Geruch oder Geschmack noch am Preis." Wenig besser das Ergebnis des Ethiktests: "Das beliebteste Gemüse der Österreicher wird europaweit unter großindustriellen Bedingungen mit dramatischen Folgen für Mensch und Natur produziert. Österreich selbst bildet da keine Ausnahme. Die romantische Vorstellung vom Tomatenanbau im Freiland ist auch hierzulande längst überholt", klärt Peter Blazek, VKI-Ethikexperte auf.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

In Salzburg und Oberösterreich haben sich wieder viele kleine Röstereien etabliert.
Cafe
25.11.2020

Die Kaffeeszene von Salzburg und Oberösterreich hat sich in den letzten Jahren stark entwickelt. In diesen beiden Bundesländern hat es noch nie so viele Kaffeeröster gegeben, die ihrem Handwerk ...

Gastronomie
23.11.2020

Ab sofort kann der Fixkostenzuschuss 2 über FinanzOnline beantragt werden. Hier alle Details. 

Die Corona-Hilfen für Gastronomie und Hotellerie werden verlängert.
Hotellerie
23.11.2020

Die Bundesregierung wird die Unterstützungsmaßnahmen für den Tourismusbereich verlängern. Es geht um die Mehrwertsteuersenkung auf Speisen, Getränke und Nächtigungen, ebenso wie auch die ...

Mobile Luftreiniger könnten zum Gamechanger für Innenräume werden.
Gastronomie
19.11.2020

Der Lockdown geht vorbei, Viren werden bleiben: Wie man Innneräume für Personal und Gäste sicher reinigt, ist nicht ausschließlich eine Frage des richtigen Lüftens. Es gibt da ein praktisches ...

Michael Duscher ist seit heuer neuer Geschäftsführer des Niederösterreich Tourismus.
Tourismus
19.11.2020

Niederösterreich Tourismus hat seine Strategie 2025 präsentiert. Die ÖGZ sprach mit Geschäftsführer Michael Duscher über den Wertewandel durch Corona, 
Aufholbedarf beim Freizeittourismus ...

Werbung