Direkt zum Inhalt
 

Nach den Sternen greifen

17.03.2011

Der Eröffnungstag der „Hotel & Gast Wien 2011“ steht ganz im Zeichen der Sterne: beim „Tag der Hotellerie“ ebenso wie mit dem ÖGZ Sterne Award

Die Hotelsterne waren immer schon ein gewichtiges Marketingtool. Mit der Ausweitung eines harmonisierten Klassifizierungssystems auf zehn Nationen gilt dieser Anspruch umso mehr. Grund genug, dem Qualitätsdenken, dass der Klassifizierung zugrunde liegt, mit einem eigenen Sterne Award zu würdigen.

In den vergangenen Wochen wurden dazu Nominierungen aus ganz Österreich zusammengetragen. Nunmehr entscheidet eine Fachjury, wer als Preisträger des Sterne Awards in den diversen Sternekategorien nominiert wird. Als Bewertungskriterien wird insbesondere die nachhaltige Zukunftsorientierung der Hotels (Basis: das Handbuch „Hotel der Zukunft“ der gleichnamigen, vom Fachverband Hotellerie initiierten Plattform) herangezogen.

Die Ehrung der Preisträger findet schließlich am 10. April anlässlich des großen „ÖGZ Sterne Award“-Events im Rahmen der neuen Fachmesse „Hotel & Gast Wien 2011“ statt.

Hand in Hand damit ist der erste Messetag als „Tag der Hotellerie“ angesetzt, der nicht nur mit attraktiven Ausstellern, sondern auch mit einem auf die Hotellerie abgestellten Rahmenprogramm attraktiv sein sollte.

So wird dort die Plattform „Hotel der Zukunft“ das erste Zukunftssymposium unter dem Motto „Keine Angst vor der Zukunft“ abwickeln.

Weitere Programmschwerpunkte widmen sich Tipps & Tricks zur eindeutigen Positionierung des Hotels, dem innovativen Konzept „Wombats, The City Hostel“ und schließlich der Thematik von Energieeffizienz und ökologischen Sparpotenzialen in der Hotellerie.

 
information
Tag der Hotellerie
Sonntag, 10. April 2011,
10.30 Uhr bis 17.30 Uhr
• Erstes Zukunftssymposium der Plattform „Hotel der Zukunft“ unter dem Motto „Keine Angst vor der Zukunft“.
• „Krieg der Sterne“. Klassifizerung in Diskussion.
• „Wie werde ich Gewinner in meiner Region?“ Tipps & Tricks zur eindeutigen Positionierung des Hotels, Robert T. Coester, GeMax.
• Wombats, The City Hostel, ein Erfolgskonzept für junge Touristen. Alexander Dimitiewicz.
• Energieeffizienz und ökologische Sparpotenziale in der Hotellerie.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Gastronomie
28.01.2019

Beim neueröffneten Salon Sacher gingen die Eigentümer Alexandra Winkler und Georg Gürtler zurück in die goldenen Zwanziger und kombinierten das mit den 1950er-Jahren. Ungewöhnlich für das Hotel ...

Hotellerie
24.01.2019

Nach Amsterdam, Düsseldorf und Berlin kommt Max Brown im April nach Wien - mit einem Konzept, das klar auf Bourgeois-Bohemiens (Bobos) abzielt.

Tourismus
16.01.2019

Im Jahr 2018 gab es in Wien 6,6 Prozent mehr Lehr-Einsteiger. Besonders stark ist der Anstieg in den Tourismusberufen.

Rendering der Penthouse-Suite
Hotellerie
09.01.2019

Nach der Eröffnung in München am Schwabinger Tor im ersten Quartal 2019 eröffnet mit "Andaz Vienna Am Belvedere" im Wien am 17. April 2019 der zweite Standort der Marke Andaz im deutschsprachigen ...

Werbung