Direkt zum Inhalt

Nachwuchswettbewerb für junge Steirer Köche

11.03.2005

Cercle des Chefs, Graz, LBS Bad Gleichenberg Rolling und Wirtschaftskammer Steiermark laden ein zum Jungkochwettbewerb unter dem Motto „Junge Steirer kochen kreativ“.

Teilnahmeberechtigt sind steirische Köche im Alter von 20–26 Jahren. Der Wettbewerb findet am Donnerstag, 28. April 2005, um 12.00 Uhr in den Lehrküchen der Landesberufschule Bad Gleichenberg statt.
Bei dem Wettbewerb geht es um die Zubereitung eines Menüs mit 3 Gängen für 6–8 Personen aus dem Warenkorb (Lachsforellenfilet, Hieferl u. Rostbraten vom Almo, Apfel u. Gemüseauswahl). Die zulässige Arbeitszeit beträgt vier Stunden, die Mise en Place nicht eingerechnet.

Eine Fachjury bestehend aus einem ehemaligen Gewinner des Bewerbes, einem Küchenmeister-Fachlehrer der Landesberufschule, einem Mitglied der Wirtschaftskammer und einem Küchenchef vom Cercle des Chefs bewerten nach einem Punktesystem folgende Kriterien: Arbeitsorganisation, Wirtschaftlichkeit, Geschmack, Präsentation und Kreativität.
Als Preise wird sechsmal der Goldene Koch vergeben, zusätzlich Medaillen, WK Urkunden, Pokale, Gutscheine usw.

Anmeldung bei: Harald Herbst, Obmann Cercle des Chefs, Frohnleitnerhof und Theresienhof, 8130 Frohnleiten, Hauptplatz 14a, Tel.: 0 31 26/ 41 50, Fax: 0 31 26/41 50-555, E-Mail: herbst@theresienhof.at, oder Dr. Gerhard Kienzl, Spartengeschäftsführer der Wirtschaftskammer Steiermark, 8021 Graz, Körblergasse 111–113, Tel.: 03 16/ 601-464,
Fax: 03 16/601-309, E-Mail: gerhard.kienzl@wkstmk.at
Anmeldeschluss ist der 25. März 2005.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Didi Tunkel ist neue Tourismus-Chef im Burgenland.
Gastronomie
25.02.2021

Mitten in der Pandemie übernahm Didi Tunkel den Posten als Geschäftsführer von Burgenland-Tourismus. Zeit, eine erste Bilanz zu ziehen. Einige Dinge wurden in Bewegung gesetzt.

Fangnetz: Welche Unterstützungen gibt es? Wir haben alle Hilfen zusammengefasst.
Gastronomie
25.02.2021

Wir haben alle Details zu aktuellen Hilfen und Unterstützungen zusammengefasst. Neu: Steuerstundungen wurden verlängert.

Sonnensegel, vollwertige Gastro-Sonnenschirme sowie die verschiedenen Systeme von Markisen erweitern die Nutzbarkeit der Außenflächen ....
Gastronomie
20.02.2021

Um aus Terrassen und Gastgärten eine möglichst hohe Nutzungsdauer und gute Umsätze zu generieren, müssen die Voraussetzungen stimmen. Wir haben uns die Systeme für Sie angesehen.

Die Lust aufs Aufmachen ist in der Branche riesig.
Tourismus
19.02.2021

Ein Gipfel von Bundeskanzler Kurz mit Gastro und Hotellerie hat gute Absichten als Ergebnis. Es könne bereits im März geöffnet werden, heißt es nun. Das große Aber dabei: DIe Infektionszahlen ...

Tourismus
18.02.2021

Der Wintertourismus macht einen Anteil von elf Prozent des gesamten italienischen Fremdenverkehrs aus. Allein Südtirol rechnet mit fehlenden Einnahmen in der Höhe von 3,2 Milliarden Euro.

Werbung