Direkt zum Inhalt

Naschmarkt für alle!

28.05.2008

Dr. Stefan Gergely, Schlossquadrat Wien, Margareten

Der Wiener Bürgermeister ist Stammgast am Naschmarkt, Zehntausende Einheimische und Touristen besuchen den Markt, die Flaniermeile wird sogar offiziell als Touristenattraktion beworben. Die Naschmarkt-Wirte schaffen das ohne Bewilligung der Gewerbebehörde und ohne Auflagen des Arbeitsinspektorates; die Anrainer brauchen hier nicht einmal gehört zu werden – und es funktioniert, alle sind zufrieden!
Außerhalb des Naschmarkts darf kein einziges Lokal aufsperren, das nicht von den technischen Gewerbeabteilungen, vom Magistratischen Bezirksamt, der Gesundheitsbehörde, vom Marktamt, vom Arbeitsinspektorat usw. auf Herz und Nieren geprüft wurde: Ohne Toilette für DienstnehmerInnen wird keine Betriebserlaubnis erteilt, ohne gestrenge Gutachten der technischen Gewerbebehörde und des amtsärztlichen Sachverständigen darf kein Küchendunst ins Freie geblasen werden, und wenn beispielsweise der „Hauptverkehrsweg“ in einem kleinen Lokal nicht mindestens einen Meter breit ist, sagt der Arbeitsinspektor „njet“.
Ich bin gerne am Naschmarkt zu Gast und wünsche mir, dass diese Institution so lebendig erhalten bleibt, wie sie aktuell zu erleben ist. Aber es sollte gleiches Recht für alle gelten.
Herr Bundesminister Dr. Martin Bartenstein, nehmen Sie bitte die Wiener Marktordnung zum Vorbild und entrümpeln Sie die Gewerbeordnung! Die Wirte und die Bürger werden Ihnen dafür dankbar sein.


Falls Sie sich betroffen fühlen, schicken Sie uns bitte ein E-Mail: gast@wirtschaftsverlag.at oder ein Fax: 01/546 64-360.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Meinung
14.01.2015

Es war zu befürchten, dass der vermeintlich goldene Mittelweg beim Tabakgesetz nicht lange halten würde. Während Länder wie Italien oder Irland mutig auf ein totales Rauchverbot in der Gastronomie ...

Meinung
21.10.2014

Sehr geehrte Frau Direktor, sehr geehrter Hotelier!

Lob & Tadel
16.10.2014

Kulinarische Termine haben mich innerhalb kurzer Zeit gleich zweimal nach Bad Gleichenberg gebracht. Aufgrund der guten Erfahrungen beim ersten Besuch habe ich wieder das Landhaus Hindenburg ...

Am Wort
13.08.2014
Daniel Weber, Rieder Hütte im Höllental (OÖ)
Umfrage
06.08.2014

Wie lief die Sommersaison auf den Hütten bisher an? 

Werbung