Direkt zum Inhalt

Natur total im Donauraum

12.07.2005

Das Haus am Strom beim Kraftwerk Jochenstein und die Werbegemeinschaft Donau OÖ luden am vergangen Sonntag zu „Natur Total im Donautal“.

Als neue Attraktion zum Naturerlebnis präsentierten sich die ausgebildeten Donautal-Führer.
Ausgezeichnet wurden die 27 Absolventen des Lehrgangs von LH Stv. Dipl. Ing. Erich Haider. Die Ausbildung erfolgt im Rahmen des Interegg IIIA geförderten Projektes „Natur erleben auf bayerisch – oberösterreichischen Donauwegen“.

Das Motto der Donautalführer lautet: Lassen Sie sich (ver)Führen und erleben Sie, die Kraft des Bibers, wie man in den Wald hineinhorcht, wo Ritter und Nixen das "Sagen" haben, wo Geschichte und Geschichten erzählt werden und wie Sie auf den Geschmack kommen...
Per Rad oder zu Fuß ging es von Station zu Station entlang der Donau.

Diese außergewöhnlichen Führungen können auf Anfrage nun jederzeit gebucht werden. Infos und den kostenloser Flyer zu den (Ver)Führungen im Haus am Strom gibt’s es bei:

http://www.donauradweg.at

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Geert Gebben
Hotellerie
25.09.2020

Geert Gebben hat mit 1. September 2020 die Position des General Manager übernommen.

In Wien kommt eine Registrierungspflicht für Gäste.
Gastronomie
24.09.2020

Laut Bürgermeister Ludwig kommt eine verpflichtenden Registrierung von Gästen in der Gastronomie. 

Der Winter findet unter strengen Bedingungen statt
Gastronomie
24.09.2020

Sitzplatzpflicht auch beim Aprés Ski: Speisen und Getränke müssen im Sitzen eingenommen werden. Corona-Tests sollen auf Fremdenführer, Reiseleiter und Skilehrer ausgedehnt werden. 

Zwischen ÖHV und dem Fachverband Gastronomie herrscht Verstimmung. Der Grund: Die ÖHV will künftig auch Gastronomen ansprechen.
Gastronomie
24.09.2020

Die ÖHV wirbt neuerdings um Mitglieder aus der Gastronomie. Wie das vonstatten geht, gefällt den Branchenvertretern aus der Wirtschaftskammer aber gar nicht. Fachgruppenobmann Mario Pulker greift ...

Infotainment und Networking im Edelweiss in Großarl.
Gastronomie
24.09.2020

Fachvorträge, Freizeitangebote, Verkostungen und vieles mehr: die 13. Ausgabe der GastroDialoge findet heuer in Großarl statt.

Werbung