Direkt zum Inhalt

Neu auf iberia.at: jetzt auch Hotels online buchbar

19.08.2005

Auf der deutschspachigen Homepage www.iberia.at bzw. www.iberia.de hat Iberia einen neuen Online-Service für ihre Kunden eingerichtet:

Ab sofort sind auch Hotels an vielen Iberia-Zielorten online buchbar.

Der Hotel-Service wird angeboten in Kooperation mit dem Vermittler „holiday and more“ mit Sitz in München. Vier-Sterne Hotels in Madrid oder Barcelona sind beispielsweise schon ab 35 EUR pro Person und Nacht buchbar.

Über eine einzige Adresse kann sich der Kunde somit bequem seinen Flug und auch gleich das passende Hotel dazu reservieren.

Auf der Iberia Homepage sind stets günstige Flugangebote sowohl nach Spanien und Portugal als auch zu den Iberia Fernzielen zu finden. Besonders attraktive Tarife werden derzeit für Flüge im September angeboten: Der Hin- und Rückflug ab Wien zu verschiedenen spanischen Zielen (z.B. Barcelona, Madrid, Bilbao, Sevilla, Málaga etc.) ist schon ab 171 EUR buchbar (Gesamtpreis inkl. Gebühren; Tarif unterliegt besonderen Bedingungen).

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Wein
18.11.2020

Sogar der Gesetzgeber verleiht einer heimischen Paradedisziplin Auftrieb: Es „muss“ längst nicht mehr Süßes sein, zu dem man Auslesen, Trockenbeerenauslesen oder Eiswein reicht.

Wein
18.11.2020

Kalk oder Schiefer? Die beiden Gesteine prägen die Weingärten rund um den Leithaberg. Doch man muss kein Geologe sein, um die Mineralität der Weißweine von hier zu schätzen.

Wein
18.11.2020

94 Prozent aller Blaufränkisch-Reben stehen im Burgenland. Vom „Einheitsstil“ ist man aber weit entfernt. Im Gegenteil: Für Sommeliers sind die herausgekitzelten Nuancen der unterschiedlichen ...

Gastronomie
18.11.2020

Das Portal restaurant.info hat es sich zum Ziel gesetzt, ein möglichst umfangreiches Verzeichnis von Gastronomiebetrieben aus ganz Österreich anzubieten, die ihre Speisen auch zum Abholen oder ...

Wein
18.11.2020

Lasst die Korken knallen: Im letzten Quartal wird mehr Schaumwein getrunken als in den neun Monaten davor. Es liegt an der Gastronomie, dem Gast das Beste anzubieten – Durst auf Prickelndes hat er ...

Werbung