Direkt zum Inhalt

Neue Aufgaben für Niederösterreich-Werbung

04.08.2004

Die Niederösterreich-Werbung hat neue Aufgaben: War sie bisher auf das Tourismusmarketing konzentriert, überantwortete ihr das Land Niederösterreich jetzt weitere umfangreiche Aufgaben.

Die Kompetenzen für den heimischen Tourismus
sollen so konzentriert weiterentwickelt werden. Das gilt besonders
für die Entwicklung der Angebote im Tourismus, das heißt, die
Entwicklung und Betreuung eines Projekts nach den Zielen und
Programmen des Landes Niederösterreich, besonders die Entwicklung von
Projekten für die Radwege, für das Mountainbiking, das Wandern und
die Laufstrecken. Auch der Gesundheitstourismus ist von dieser
Umgliederung betroffen.

Die neuen Destinationsgesellschaften Niederösterreichs, die die
regionalen Tourismusorganisationen ersetzen, sollen noch stärker als
bisher unterstützt werden. Die Aufgaben reichen von der
Harmonisierung der eingesetzten EDV-Systeme bis zur Weiterentwicklung
eines Informationssystems für das Management.

Auch wird künftig verstärkt eine Kommunikation nach innen
betrieben, also zu jenen Organisationen, die touristisch interessant
sind, wobei die regionalen und lokalen Ebenen miteinbezogen werden.

Schließlich will man noch eine sektorübergreifende
Öffentlichkeitsarbeit für das Wirtschaftsressort des Landes
Niederösterreich betreiben und die Bemühungen um die Werbe- und
PR-Aktivitäten noch verstärken. Leiter für diesen Bereich ist Christoph Madl, der die Geschäftsführung der Niederösterreich-Werbung GmbH verstärkt.

Weitere Informationen: Niederösterreich-Werbung GmbH, 1010 Wien,
Fischhof 3/3, Telefon 01/536 10-0, www.niederösterreich.at.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Gewinner Julian Kunz (Mitte) mit Hannes Wieser, GF Froneri Austria (rechts) und Gastronom Ossi Schellmann.
Gastronomie
13.08.2020

Der Nachwuchskoch von „Mein Schiff“ überzeugte die Jury mit seiner Kreation „Kuba Loco“.

Lukas Tauber geht mit seiner Marke nun auch nach Oberösterreich. Franchisenehmer in der PlusCity ist Dario Pejic.
Gastronomie
13.08.2020

Am 20. August eröffnet auf 700m² in der Linzer PlusCity die bisher größte "Filiale" der Burgerkette.

Gastronomie
30.07.2020

Die ÖGZ hat in einigen aktuellen Büchern geschmökert. Drei Lese-Tipps.

 

Die Nachtlokale wären bereit für den Restart. 25 Prozent halten derzeit noch bewusst geschlossen.
Gastronomie
30.07.2020

Eigentlich war der Plan von Clubs, Discos und Bars: Öffnung im August. Derzeit ist davon keine Rede. Jedes sechste Unternehmen ist quasi schon insolvent.

Zarte Blüten, grüne Kräuter und grobes Salz sorgen für den letzten Twist: Klick!
Gastronomie
30.07.2020

Man muss kein professioneller Fotograf sein oder das teuerste Equipment haben, um Speisen in Szene zu setzen. Ob für die Speisekarte, die Homepage oder Social Media: Sieben Tricks für bessere Food ...

Werbung