Direkt zum Inhalt

Neue Plattform für ­Hotels

17.09.2019

Gemeinsam mit einem Berliner Start-up entwickelte die ÖHV eine Serviceseite für Softwarelösungen.

Das Ziel ist, eine Übersicht in den digitalen Dschungel der Technologieanbieter zu bieten. Darum ging die Österreichische Hotellerievereinigung (ÖHV) eine Kooperation mit dem Berliner Start-up Hotelhero ein. Ab sofort steht für die rund 1.500 Mitglieder-Hotels einen Marktplatz für Hotelsoftware zur Verfügung. Die Plattform funktioniert wie eine Suchmaschine und soll Hoteliers die Suche nach geeigneten Systemen, vom Zimmerverwaltungssystem bis zur Warenwirtschaft, erleichtern. 

Schnittstellen

Über dies Plattform Hotelhero können optimale Schnittstellen zwischen PMS und CRM, Revenue Management und Registrierkasse, Payment Service und Buchhaltung geschaffen werden. „Heute verwalten wir die digitalen Tools online. Damit werden Hotels zu echten Hightech-Unternehmen, das ist Hotellerie 4.1“, sagt ÖHV-Generalsekretär Markus Gratzer.

Das Tool soll letztlich helfen die Mitglieder zu entlasten. „Am Ende sollte man als Hotelier Gastgeber sein, die Technologie sollte im Hintergrund sein”, so Gratzer. Hotelhero, 2017 vom Software-Experten und Mitgründer Florian Montag nach Erfahrungen in der internationalen Top-Hotellerie entwickelt, führt nicht nur alle in Österreich servicierten Systeme provisionsfrei in seiner Datenbank, sondern auch noch andere darüber hinaus, insgesamt 500 Software-Anbieter und 700 Software-Systeme. Die einzelnen Softwareanbieter sollen auf der Plattform auch bewertet werden. Das veranlasst Gratzer zu einem abcshließenden Scherz: „Jetzt führen auch wir eine Bewertungsplattform.” 

Werbung

Weiterführende Themen

Es kehrt wieder sowas wie Normalität zurück, Unternehmer in der Tourismuswirtschaft dürfen wieder Unternehmer sein - weitgehend ohne Einschränkungen.
Gastronomie
17.06.2021

Keine Sperrstunden, keine Obergrenzen bei Veranstaltungen, Registrierungspflicht fällt weg, Startschuss für Nachtgastro: Diese Regeln sind ab Juli gültig.

Tests von Mitarbeitern und Gästen im Tourismus können auf unterschiedlichen Wegen erfolgen.
Hotellerie
20.05.2021

Für eine erfolgreiche Öffnung ist es essentiell, dass viele Tests durchgeführt werden. Nur durch regelmäßige Testungen können positive Fälle frühzeitig erkannt und Infektionsketten durchbrochen ...

Die Öffnung der Gaststätten ist mit 19. Mai avisiert. Unter einigen sehr strengen Auflagen.
Gastronomie
26.04.2021

Am 19. Mai dürfen Hotels und Gastro wieder öffnen. Unter welchen Auflagen, Bedingungen und Regeln haben wir hier zusammengefasst.

Diskutierten mit der ÖGZ: Michaela Reitterer, Michael Neuner, Gerhard Höflehner, Bettina von Massenbach
Hotellerie
21.04.2021

Wie bekommt die Hotellerie und Gastronomie das Thema Mitarbeiter hin? Die ÖGZ lud zur Diskussionsrunde 

Apps können den Betrieb in der Krise kommunikativ zusammenzuhalten.
Hotellerie
21.04.2021

Ein Hotelbetrieb besteht aus vielen Abteilungen: Rezeption, Housekeeping, Technik, Service, Management. Damit die Absprachen klappen, müssen alle stets auf dem Laufenden sein. Für den richtigen ...

Werbung