Direkt zum Inhalt

Neue Vodkamarke für Österreichs Gastronomie: Greenmark

17.01.2008

Green Mark (Zelyonaya Marka) ist der marktführende Wodka aus Russland und war bisher in Österreich nicht zu kaufen. Nach zahlreichen Anfragen von Touristen und Gastronomen haben sich die Projektleiter von Melour Spirituosen entschlossen den besten russischen Wodka nun auch in Österreich anzubieten.

Im Grunde handelt es sich um einen Wodka der eher im außergewöhnlichen Rahmen (wo guter Geschmack immer im Vordergrund steht) zu genießen ist.

Green Mark Vodka wird aus 100% Getreide hergestellt und stand in früheren Sowjet-Zeiten unter strengster Qualitätskontrolle. Unter diesem historischen Gesichtspunkt arbeitet unsere russische Topaz-Brennerei nach gleichen Qualitätsansprüchen. Das Resultat ist ein authentischer russischer Vodka nach traditionellen Rezepten und Design. Sauber, rund, und eiskalt auch pur zu genießen.

Green Mark wird auch heute noch nach denselben traditionellen Herstellungsmethoden produziert und verkörpert alle Tugenden klassischen, russischen Vodkas.

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage www.greenmark.at .

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Wein
18.05.2020

Das Trend-Barometer steht bei der Getränkekarte auf „retro“: Alkoholärmere Sommer-Cocktails enthalten immer öfter Wermut. Als Weinland sitzt Österreich da auch an der Quelle.

Gastronomie
12.03.2020

Exotisch, entsprechend unbekannt und teuer: Wie bietet man Edel-Spirituosen, von denen alle reden, sinnvoll in der Gastronomie an?

Cocktails mit österreichischen Schnäpsen
Gastronomie
20.02.2020

„Klare Gedanken“ macht sich das gleichnamige Schnaps-Symposium in Öhling. Zum Auftakt wurde das Handwerk des Brennens und das Schattendasein heimischer Destillate an der Bar hinterfragt.

Besonders begehrt sind die Workshops. Auch hier gilt: Bald anmelden!
Gastronomie
11.09.2019

Wer an einen Besuch denkt, sollte sich bald Tickets sichern. Das Festival ist laut Veranstaltern bald ausverkauft. 

Gastronomie
18.04.2019

Die ÖGZ besuchte die Produktion des Familienunternehmens Jägermeister. Mitgenommen haben wir eine bewegte Unternehmensgeschichte sowie erste Eindrücke einer neuen, scharfen Sorte, die ab Mai in ...

Werbung