Direkt zum Inhalt

Neuer Chef im Intercont

30.05.2007

Seit April 2007 ist Oliver Preding (35) als Executive Chef im InterContinental Wien tätig, wo er mit einem Team von über 40 Köchen die Verantwortung für vier Gastronomieeinheiten, Patisserie, Bankett-Bereich sowie für das InterContinental Catering "Catering's Best by InterContinental" übernommen hat.

Oliver Preding (35) - Executive Chef im InterContinental Wien

Der gebürtige Deutsche begann seine Laufbahn im Holiday Inn Crowne Plaza Frankfurt und wechselte danach in das Kempinski Hotel Atlantic in Hamburg.
Nach einer Zwischenstation als Küchenchef des historischen Golfclubs Hof Trages (Deutschland) kehrte Preding in die internationale Hotellerie zurück und war von 2000 bis 2004 im InterContinental Frankfurt zuletzt als Executive Sous Chef tätig. Vor seiner aktuellen Tätigkeit im InterContinental Wien war Oliver Preding fast drei Jahre als Küchendirektor im renommierten Steigenberger Hotel Frankfurter Hof für die gesamte Küchenorganisation, darunter zwei Restaurants, Bankett- und Catering-Bereich, verantwortlich.

Oliver Preding verfügt über ausgezeichnete Erfahrung im qualitativ gehobenen Catering Segment, die er sich während seiner Tätigkeit im InterContinental Frankfurt, wo er ebenfalls für "Catering's Best by InterContinental"
zuständig war, sowie als Küchenchef im Steigenberger Hotel Frankfurter Hof angeeignet hat. Dort hat Preding Veranstaltungen für bis zu 10.000 Personen kulinarisch umgesetzt.

IHG - Größte Hotelgesellschaft der Welt
Die InterContinental Hotels Group (IHG) ist nach Anzahl der Zimmer die größte Hotelkette weltweit. IHG verfügt derzeit in rund 100 Ländern über 3.650 Hotels mit mehr als 540.000 Zimmern. Dabei besitzt und betreibt das Unternehmen Leasing-, Management- oder Franchiseverträge der renommierten Marken InterContinental Hotels & Resorts, Crowne Plaza Hotels & Resorts, Holiday Inn Hotels & Resorts, Express by Holiday Inn Hotels, Staybridge Suites by Holiday Inn, Candlewood Suites und Indigo Hotels. Darüber hinaus verfügt IHG mit dem Priority Club über das weltweit größte Kundenbindungsprogramm innerhalb der Hotellerie.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Hotellerie
26.08.2020

Nach dem Sommer ist vor der Spa-Saison: Fünf Tipps, wie Sie Ihren Betrieb entspannt auf die kommende ­Wellness-Jahreszeit vorbereiten.

Hotellerie
24.08.2020

Wiens Nächtigungen im heurigen Juli gingen um 73,3% auf 443.000 zurück – damit sind die Rückgänge nicht mehr ganz so stark wie im Juni, in dem das Minus 88% betrug. Von Jänner bis Juli wurden 3,2 ...

Die Angst vor der zweiten Welle geht um. Mit unterschiedlichen Maßnahmen sollen die Infektionszahlen gering bleiben und die Tourismuswirtschaft am Laufen bleiben.
Gastronomie
20.08.2020

Der Sommer lief derzeit relativ reibungslos und vielerorts auch von den Umsätzen her besser als erwartet. Die große Herausforderung steht mit einer Wintersaison unter Covid-Sicherheitsbedingungen ...

Produktpräsentation der Wedl Genusswelten
Gastronomie
20.08.2020

Neben der "Alles für den Gast" im November gibt es weitere wichtige Messetermine im Herbst: Wedl lädt zu seinen Hausmessen für Tirol und Vorarlberg sowie Salzburg. Und Transgourmet bittet zur  ...

Würstelbrater Stefan Sengl, OekoBusiness Wien Programmleiter Thomas Hruschka und Karin Büchl-Krammerstätter von der Stadt Wien bei der Siegelübergabe.
Gastronomie
19.08.2020

Im Rahmen des Umweltserviceprogramms OekoBusiness Wien können ab sofort auch Imbissstände kofinanzierte Beratung und die Auszeichnung mit dem Gütesiegel „ ...

Werbung