Direkt zum Inhalt

Neuer Direktflug Wien-Montreal

03.10.2018

Der WienTourismus kann ab 29. April 2019 auf eine neue Direktflug-Verbindung aus Kanada zählen – Austrian Airlines wird Montreal ganzjährig bedienen. Ebenso erfreulich: Mit Air Canada, die den Nonstop-Flug aus Toronto lückenlos von Austrian übernehmen wird, steuert ab dem kommenden Jahr ein neuer Carrier Wien an.

Mehr als 140.000 Nächtigungen zählte Wien im Vorjahr aus Kanada. „In den vergangenen 10 Jahren ist das Aufkommen um 36 Prozent gestiegen. Der neue Austrian-Flug wird wie eine Triebfeder auf das Gästeaufkommen wirken, denn mit Montreal erschließt sich nicht nur die ganze Provinz Quebec für Wien – ähnlich wie es bei Toronto der Fall ist, nutzen auch viele US-Amerikaner die Stadt als Ausgangspunkt für ihren Europaflug“, sagt Tourismusdirektor Norbert Kettner. „Mit Air Canada, die als Partner von Austrian Airlines deren Toronto-Verbindung lückenlos übernimmt, dürfen wir außerdem bald die größte kanadische Fluggesellschaft in Wien begrüßen – ein wichtiger Schritt in der Air-Service-Development-Strategie des WienTourismus.“

2x Kanada, ganzjährig

Österreichs Homecarrier wird Montreal ganzjährig anfliegen: im Sommerflugplan täglich, im Winterflugplan fünf Mal pro Woche. Der Star Alliance und Joint Venture Partner Air Canada wird die Strecke von Wien nach Toronto übernehmen und startet die ganzjährige Verbindung zwischen Wien und Toronto Ende April 2019: Im Sommerflugplan wird es eine tägliche Verbindung von Wien nach Toronto geben, im Winterflugplan fünf Flüge pro Woche.

Werbung

Weiterführende Themen

Eine echte Aufwertung des Pratersterns.
Gastronomie
03.10.2019

Aus der ehemaligen Polizeistation am Wiener Praterstern wird eine „yamm!“-Niederlassung – endlich. Qualitätsgastronomie kann dem Platz nur guttun.

 

Gastronomie
11.09.2019

2021 laufen sämtliche Dauerbewilligungen für Schanigärten in Wien aus. Das betrifft rund 620 Wirte. Das Problem: Die Stadt Wien möchte im Sinne ihrer Bürger den Platz für Passanten erweitern: Sie ...

Hotellerie
23.08.2019

Die WertInvest baut ihr Hotel-Portfolio aus und übernimmt das 539 Zimmer-Haus an der Wienzeile.

Der Brauhof in der äußeren Mariahilfer Straße in Wien braut sein eigenes Bier im Haus und kooperiert eng mit der Kaltenhausener Spezialitäten Brauerei.
Gastronomie
22.08.2019

66 Zimmer, 120 Betten, eine Brauerei und ein starker Fokus auf die hauseigene Gastronomie: Das neu eröffnete Brauhotel in der äußeren Mariahilfer Straße ist europaweit einzigartig.

Werbung