Direkt zum Inhalt

Neuer Geschäftsführer bei der Brauerei Fohrenburg

16.12.2009

Seit 1. Oktober 2009 leitet Herr DI Hans Steiner (48) die Geschicke der Brauerei Fohrenburg, der größten Brauerei Westösterreichs in Bludenz, Vorarlberg. Zuvor war Herr DI Steiner 15 Jahre Geschäftsführer in der Alpenmilch Salzburg GmbH, der 5. größten Molkerei Österreichs.

Hans Steiner, neuer Geschäftsführer der Brauerei Fohrenburger

Die Brauerei Fohrenburg beschäftigt an den 3 Standorten Bludenz, Landeck und Innsbruck insgesamt 120 Mitarbeiter. Jährlich werden in der Brauerei in Bludenz ca. 20 Mio. Liter Bier in 13 verschiedenen Bierspezialitäten gebraut.
"Wir haben es uns zum Ziel gesetzt, noch mehr Freunde des Bieres von der Qualität und der Vielfalt unseres Sortiments zu überzeugen. Die zunehmende Globalisierung mit all ihren Auswirkungen führt zu einer immer stärkeren Sensibilisierung der Konsumenten hinsichtlich Herkunft und Qualität von Produkten sowie regionaler Wertschöpfung. Die Marke "Fohrenburger" bietet die einmalige Chance, den Bedürfnissen unserer Kunden gerecht zu werden und damit den Unternehmenserfolg weiter auszubauen" so der neue Geschäftsführer DI Steiner.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Hat zwar bereits viel Übung beim Anstechen von Fässern, ohne Schürze traut er sich dann aber doch nicht: Ehrenbraumeister Hans Knauss (l.).
Gastronomie
05.11.2015

Mit der feierlichen Eröffnung der neu errichteten Biertrebervergärungsanlage in der Brauerei Göss ist die weltweit erste „grüne Großbrauerei“ nun Wirklichkeit. Ab sofort wird in Leoben CO2-neutral ...

Neue Brauereien wollen mit ihren Craft-Bieren den Markt erobern.
Gastronomie
20.10.2014

Craft Bier Fest: Im November ist endlich wieder die große Welt der kleinen Brauereien zu Gast in Wien

Neues Brauereigebäude in Zell am Ziller: Hier entsteht ein Besucherzentrum.
Gastronomie
11.09.2014

Im Gegensatz zu den meisten anderen Brauereien dieses Landes wird Zillertal Bier nicht pasteurisiert. Das wirkt sich geschmacklich aus. Diese Tatsache hängen die Tiroler aber gar nicht so sehr an ...

Im Flatschers in Wien-Neubau gibt‘s sechs Fassbiere von vier  verschiedenen Brauereien – Gäste, Lokalinhaber und Lieferanten sind  glücklich.
Bier
03.09.2014

Craft Beer ist nur die Speerspitze des aktuellen Bier-Hypes. Bierkultur wird hierzulande durch generell hohes Qualitätsniveau und ein gutes Verständnis zwischen Brauereien, Großhändlern und ...

Drei Typen, drei Geschmäcker, eine Brauerei: Während Brian Patton, der Chef des Charlie P’s (r.) auf das O’Hara Irish Stout schwört, lässt sich Restaurantleiter Darren (M.) das Red Ale schmecken. Küchenchef Petr (l.) liebt das kräftige Irish Pale Ale.
Bier
17.04.2014

Auf der ganzen Welt wird Irish Stout Beer mit Guinness gleichgesetzt, doch die Monopolstellung des irischen Brauriesens gerät ins Wanken – auch am Heimmarkt. Neue kleine Brauereien wie die Carlow- ...

Werbung