Direkt zum Inhalt

Neuer Katalog: GRAZ HAT ALLES...

26.07.2004

Die Landeshauptstadt Graz hat - wie der Umfang des Buches unschwer
erkennen lässt - in vielerlei Hinsicht Großartiges zu bieten und
macht als steirische Metropole auch nach dem Kulturhauptstadt-Jahr
2003 auf sich aufmerksam.

In diesem neu erschienenen Guide finden sich Informationen und Wissenswertes über Bekanntes und Unbekanntes sowie "Geheimtipps" auch abseits der ohnedies beliebten Highlights von Graz.

Dieses außergewöhnliche Buch gibt Tipps zu Shopping mit Kultur und
Sightseeing: Sehenswürdigkeiten - Museen - moderne Architektur -
Gastronomie - Sportmöglichkeiten - Kinder in Graz - Ausflugsziele
rund um die Stadt u.v.m.

Ergänzt und abgerundet wird das Werk durch neuestes Kartenmaterial
und Pläne, welche zusätzlich dazu animieren sollen, die faszinierende
Landeshauptstadt und ihr Umland (wieder) zu entdecken.

Unter http://www.grazhatalles.at ist der gesamte Inhalt der
Publikation ersichtlich. Der Graz-Guide ist sowohl im Buchhandel
erhältlich als auch online zum Preis von Euro 7,90 + Versandkosten zu
bestellen.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Bier und Schokolade sind immer eine  sehr spannende  Kombination.
Gastronomie
06.04.2021

Hopfenbitter und feinherb: Ob als „Food Pairing“-Event für Gäste oder raffiniertes Dessert – das gilt es zu beachten

Die Staatsmeisterschaft der Bier-Sommeliers findet am 10. April statt.
Bier
06.04.2021

In den ÖGZ-Bier Ausgaben konzentrieren sich die Redaktionsthemen auf alles rund um Bier & Foodpairing. In den kommenden drei Ausgaben zeigen wir außerdem neue Produkte und News aus der ...

Bier
06.04.2021

Ob beim Business-Lunch, als Durstlöscher zwischendurch oder mittlerweile sogar als ­ernst zu nehmender Foodpairing-Partner: Alkoholfreie Biere sind von Getränkekarten ebenso wenig wegzudenken wie ...

Bier
06.04.2021

Die 5. Österreichische Staatsmeisterschaft der Sommeliers für Bier musste auf einen noch unbestimmten späteren Zeitpunkt verschoben werden.

Hofübergabe im TVB Serfaus-Fiss-Ladis: Lukas Heymich (l.) tritt die Nachfolge von Franz Tschiderer als Obmann an.
Tourismus
02.04.2021

Lukas Heymich folgt auf Franz Tschiderer als Obmann des Tourismusverbandes.

Werbung