Direkt zum Inhalt

Neuer touristischer Wind in Südkärnten

06.09.2006

In einer der ältesten Tourismusregionen Österreichs wurden jetzt neue Segel gesetzt: Der frühere Verband Klopeiner See – Turnersee fusionierte im Juli 2006 mit dem Tourismusverband Südkärnten und den Tourismusverbänden aller Gemeinden Südkärntens zur Tourismusregion Klopeiner See – Südkärnten GmbH.

Die neue Gesellschaft hat mit 01.07.06 ihre Tätigkeit aufge-nommen und kann jetzt schon ein beeindruckendes Ergebnis verbuchen: 170% mehr Gästeanfragen und ein Nächtigungsplus von 7,7%! Insgesamt dreizehn Gemeinden treten unter der neuen Dachmarke „Klopeiner See / Südkärnten – spürbar gut“ am Tourismusmarkt an. Geschäftsführer des jungen Regionalverbandes ist Andreas Krobath, der seit Jänner 2006 das touristische Ruder am Klopeiner See fest in der Hand hat. Krobath ist gebürtiger Gasteiner und bekannter österreichischer Tourismusprofi: Er zeichnete für die Fusionen der Tourismusverbände am Reschenpass (Tirol/Südtirol) und Pyhrn-Priel (Oberösterreich) ebenso wie für die Neuausrichtung der Region Flachau (Salzburg) samt Hermann Maier-Empfängen, Skiweltcup und FIS Weltcup Finale 2002 verantwortlich. Von der Tourismusregion Klopeiner See – Südkärnten GmbH und dem neuen Werbeauftritt erwartet Krobath bessere Möglichkeiten im internationalen Tourismus-Marketing und einen Aufschwung für die gesamte Region: „Es geht nicht in erster Linie um Einsparungen, sondern um eine Steigerung der Effizienz: Von der Bündelung der Kräfte profitiert ganz Südkärnten.“

o Betten und Betriebe: 1.116 Beherbergungsbetriebe (Gesamtbettenzahl: 19.533) • davon gewerbliche Betriebe 298 (11.265 Betten), Privatbetriebe: 811 (8.268 Betten), 7 Campingplätze

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

In Salzburg und Oberösterreich haben sich wieder viele kleine Röstereien etabliert.
Cafe
25.11.2020

Die Kaffeeszene von Salzburg und Oberösterreich hat sich in den letzten Jahren stark entwickelt. In diesen beiden Bundesländern hat es noch nie so viele Kaffeeröster gegeben, die ihrem Handwerk ...

Gastronomie
23.11.2020

Ab sofort kann der Fixkostenzuschuss 2 über FinanzOnline beantragt werden. Hier alle Details. 

Die Corona-Hilfen für Gastronomie und Hotellerie werden verlängert.
Hotellerie
23.11.2020

Die Bundesregierung wird die Unterstützungsmaßnahmen für den Tourismusbereich verlängern. Es geht um die Mehrwertsteuersenkung auf Speisen, Getränke und Nächtigungen, ebenso wie auch die ...

Mobile Luftreiniger könnten zum Gamechanger für Innenräume werden.
Gastronomie
19.11.2020

Der Lockdown geht vorbei, Viren werden bleiben: Wie man Innneräume für Personal und Gäste sicher reinigt, ist nicht ausschließlich eine Frage des richtigen Lüftens. Es gibt da ein praktisches ...

Michael Duscher ist seit heuer neuer Geschäftsführer des Niederösterreich Tourismus.
Tourismus
19.11.2020

Niederösterreich Tourismus hat seine Strategie 2025 präsentiert. Die ÖGZ sprach mit Geschäftsführer Michael Duscher über den Wertewandel durch Corona, 
Aufholbedarf beim Freizeittourismus ...

Werbung