Direkt zum Inhalt

Neuer In-Treffpunkt in Eisenstadt

20.08.2008

Das Restaurant "Bienenkorb" im Hotel Burgenland wurde nach monatelangen Renovierungsarbeiten im Juni dieses Jahres wiedereröffnet. Sowohl der Innenbereich als auch der Wintergarten und der neue Innenhof wurden vom bekannten Architektenteam Halbritter und Halbritter komplett umgestaltet.

Restaurant Bienenkorb: elegantes Ambiente und vorzügliche Küche

Mit einem eleganten Ambiente besticht der Gästebereich, dessen Inneneinrichtung in den Farben Weiß und Braun gehalten ist. Und der Innenhof, der gerade im Sommer ein wunderbares Plätzchen ist, macht Lust auf gemütliche Stunden durch seine reduzierte Farbgebung und Ausstattung im Stil einer Lounge. Hier befindet sich auch ein Brunnen des berühmten burgenländischen Bildhauers Rudolf Kedl, der Joseph Haydn und seinem Werk "Die Schöpfung" gewidmet ist.

Pannonische und mediterrane Küche

Die Küche vermittelt neben der spezifisch pannonischen Ausrichtung auch mediterranes Flair. Küchenchef Gerhard Kloiber konzentriert sich auf absolut frische Zutaten aus der Region und präsentiert auf seiner wechselnden Saisonkarte "Kulinarik im Wandel der Jahreszeiten" Spezialitäten der Region. Auf der Weinkarte finden sich naturgemäß viele Köstlichkeiten aus der Umgebung. Peter Maierhofer, Direktor des zu den Austria Hotels International gehörenden Hotels Burgenland, freut sich, dass er mit dem neu gestalteten Restaurant nun auch für das kommende Haydn-Jahr in Eisenstadt gerüstet ist.

Informationen: Restaurant "Bienenkorb" im Hotel Burgenland, www.hotelburgenland.at

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Gäste bleiben aus, die Gastronomie in Deutschland bekommt die Angst vieler Gäste zu spüren.
Gastronomie
02.12.2021

Die Corona-Neuinfektionen schießen hoch, immer mehr Deutsche verzichten auf den Restaurantbesuch - auch ohne Lockdown.

v. l. o.: Daniela Pfefferkorn (Hotel Goldener Berg, Oberlech), Christian Pfanner (Tiroler Zugspitz Arena), Mario Siedler (TVB Obertauern), Rene Steinhausen (GM „The Secret“, Sölden)
Tourismus
02.12.2021

Umfrage der Woche: Sind die Maßnahmen der Regierung geeignet, um die Wintersaison zu retten? 

Motivierend für neue und junge Mitarbeiter*innen: Job Rotationen, Job Enrichment und Mentoring-Systeme.
Gastronomie
26.11.2021

Für Gastronomen ist es oft schwer, geeignetes Personal zu finden und dieses auch zu halten. Die Recruiting Experten Susanne Seher und Helga Töpfl geben Ratschläge zur Mitarbeiterbindung, was ...

Tourismus
25.11.2021

Nachdem der Fachkräftemangel trotz Pandemie eines der beherrschenden Themen ist, verspricht nun Arbeitsminister Martin Kocher zumindest für das kommende Jahr ein wenig Abhilfe. Das Kontingent der ...

Die Steiermark wartet mit einer Rekord-Nächtigungsstatistik auf. Destinationen wir der Hochschwab stehen hoch im Kurs.
Tourismus
25.11.2021

Die Steiermark holte - zumindest im Sommer - ein touristisches Rekordergebnis. Auch das Burgenland kann im Sommer von der Pandemie touristisch profitieren. 

Werbung