Direkt zum Inhalt

Neuer Wellness-Bereich im Raxalpenhof, neue Attraktion für die Region

14.02.2008

Am Dienstag, 12.02.2008, eröffnete Tourismuslandesrat LH-Stv. Ernest Gabmann den neuen Seminarbereich und die außergewöhnliche Spa-Anlage "Raxalpen - Wellness-Spa-Wasserreich" im 4****-Hotel Raxalpenhof. Die Eröffnung erfolgte im Beisein von Hans Ledolter, Bürgermeister von Reichenau an der Rax.

as "Raxalpen - Wellness-Spa-Wasserreich" besticht nicht nur durch seine ungewöhnliche Architektur, sondern bietet den Gästen auch höchsten Komfort in großzügigem Ambiente: Auf 800 m² warten sechs Saunaanlagen, Whirlpool, Liegeräume, Massageraum und Fitnessraum auf die Besucher. Zusätzlicher Publikumsmagnet ist ein Schwimmpavillon mit ganzjährig beheiztem Freibad.
Tourismuslandesrat LH-Stv. Ernest Gabmann: "In Niederösterreich sehen wir Gesundheitstourismus vielschichtig: nicht nur klassische Kur, die ja meist erst bei bestehenden Beschwerden gemacht wird, sondern auch Prävention und die Punkte Verwöhnen, Erholen, zur Ruhe kommen in Kombination mit einem vielseitigen Sportangebot, werden für die Gäste immer wichtiger. In diesem Bereich bietet sich der Raxalpenhof geradezu idealtypisch an - eine 4****-Hotelanlage, die keinen Vergleich zu scheuen braucht, eingebettet in die idyllische Naturlandschaft des Raxgebiets."
Die Bauzeit für die neue Wellness-Anlage und den Seminarbereich betrug ein Jahr und der Bau erfolgte bei laufendem Betrieb. Die gesamten Arbeiten wurden von Betrieben aus der Region durchgeführt.
Von diesem Ausbau profitiert aber nicht nur der Raxalpenhof mit seinen Gästen, sondern die gesamte Region: Die neue Wellnessoase steht auch Tagesgästen zur Verfügung - damit erhält Reichenau und die gesamte Region ein zusätzliches attraktives Angebot! Hotelier Fritz Scharfegger: "Mit den neuen Anlagen haben wir uns den sich ändernden Gästewünschen angepasst. So werden wir den Anforderungen der unterschiedlichen Gästeschichten in unserer Region optimal gerecht."

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Gerade im Wellnessbereich sollte Hygiene an erster Stelle stehen
Expertise
15.02.2016

Hygiene-Serie: Maschinelle Reinigung (Teil1)

mit freundlicher Unterstützung vom Hygiene-Spezialisten Hollu

Der Infinity-Weingarten-Pool am Dach des Zubaus.
Hotellerie
15.02.2016

Infinity-Weingarten-Pool am Dach, neue Saunalandschaft, Warmwasserbecken sowie Beautyanwendungen: Der Althof Retz versucht sich an der Kombination Wein und Wellness.

SPA im Grandhotel Lienz
Hotellerie
02.02.2016

Laut Hotelbewertungs-Suchmaschine trivago ist das Fünfsterne-Haus der Familien Simonitsch und Westreicher im Osttiroler Lienz das beliebteste Ferienhotel in der Luxusklasse. Denn bei den ...

Tourismus
01.12.2015

50 Millionen Euro an zinsgünstigen Krediten für Tourismusbranche: Das hat heute (1.12.) der Ministerrat beschlossen. Insgesamt stehen aus den ERP(European Recovery Program) Fonds 600 Mio Euro an ...

Am Wort
02.04.2015

Wellness – wohin geht die Reise?

Werbung