Direkt zum Inhalt
Das Rezeptmagazin Royal ist ab sofort erhältlich und sollen Köchen Inputs liefern.

Neues Rezeptmagazin von Simon Taxacher

22.02.2018

Seit vier Jahren entwickelt Simon Taxacher für Kröswang Royal exklusive Rezepte mit Produkten aus dem gleichnamigen Sortiment. Nun wurden diese 40 Rezepte in einem Magazin zusammengefasst.

Da haben sich zwei Qualitätsfanatiker gefunden: Simon Taxacher und Manfred Kröswang.
Eine der Taxacher-Kreationen, die in der Rezeptsammlung zu finden sind.

Seit 2014 gehen der Tiroler 4-Hauben-Koch Simon Taxacher und Kröswang gemeinsame Wege. Taxacher berät den Gastro-Großhändler bei der Sortimentsgestaltung seiner Royal-Linie, stellt sich als Testimonial zur Verfügung und entwickelt gleichzeitig exklusive Rezepte für die Nobel-Marke des Frische-Lieferanten.

Mit Simon Taxacher und Manfred Kröswang haben sich zwei sehr zielstrebige Personen getroffen, die sofort miteinander harmoniert haben. „Aber ich war erstaunt, mit wie viel Einsatz bei Kröswang ein Sortiment für die gehobene Küche aufgebaut wird“, erzählt Taxacher. Dieses Engagement sei auch der Grund gewesen, diese Kooperation einzugehen. Auch Manfred Kröswang ist von der mittlerweile vier Jahre dauernden Zusammenarbeit angetan: „Wir haben jemanden gesucht, der den Anspruch von Kröswang Royal ideal verkörpert. Mit Simon Taxacher und seiner Leidenschaft für kompromisslose Qualität haben wir den perfekten Partner gefunden“.

Die jährlich von Simon Taxacher exklusiv für Kröswang Royal entwickelten Rezepte wurden aufwändig fotografiert und regelmäßig im Kundenmagazin und auf der Website www.kroeswang-royal.at präsentiert. „Wir sind jedes Mal aufs Neue begeistert, wenn uns Simon Taxacher seine Rezepte vorstellt“, erzählt Manfred Kröswang, „deshalb wollten wir alle Gerichte in einem hochwertigen Magazin zusammenfassen“. Nun ist das 112 Seiten starke Druckwerk mit dem Titel „Foodurismus“ erschienen – erhältlich ist es bei allen Kröswang Gebietsleitern.

 

Das Magazin gibt Einblick in die  Qualitätsphilosophie von Simon Taxacher und enthält 40 Rezepte. Ein Auszug:

 

ERÖFFNUNG

  • Marinierter Oktopus mit Bohnenkrautcreme, Granatapfel
  • Geräuchertes Lachsforellenfilet mit gegrilltem Kopfsalat, Schwarzwurzeln
  • Jakobsmuscheln mit Bärlauchcreme, lauwarme Fine de claire Austern
  • Kalbstatar mit Steinchampignons, Miso
  • Tomatenessenz mit kanadischem Hummer

 

HAUPTTEIL

  • Seesaibling mit marinierten Zuckerwurzeln, Wiesenkräutern
  • Barbarie-Ente vom Holzkohlegrill mit Spargel, Erdmandeln
  • Spanferkel mit gegrilltem Pfirsich, Kerbelknolle
  • Ossobuco mit Roten Rüben, Olivencreme
  • Lammrückenfilet mit Topinambur, Kumquats
  • Almo Hüferschwanzl rosa gegart, Karotten und Matcha-Tee

 

FINALE

  • Lasagne von weißer Schokolade mit Joghurt-Hafer-Crumble
  • Schokoladenmousse mit Butterstreusel, Rhabarber und Himbeersorbet
  • Crème brûlée mit Waldbeeren und Kakao-Crumble
  • Sainte-Maure mit Traubentarte, rotes Senfeis
  • Geflämmter Camembert mit kleinen Rübchen, Buttermilch-Senfcrunch
Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Gastronomie
26.09.2019

Den zehnten Geburtstag feiert der C&C-Markt in Wien-Penzing am 15. Oktober mit Käse- und Antipasti-Buffet sowie Weinverkostung.

Alexander Forbes und Team auf der Messe Zell.
Gastronomie
20.08.2019

Vom 24. bis zum 26. September verwandeln sich die Hallen des Ferry Porsche Congress Centers in den Treffpunkt der Salzburger Gastronomie.

Alle Gruppen des Finales
Gastronomie
03.04.2019

Viel Engagement und ein Haufen guter Ideen beim 9. Gastrocontest von Kröswang.
 

C+C Märkte
03.07.2018

Fisch ist ein Trendthema. Die Absätze steigen wie der Hunger der Gäste danach. Die ÖGZ hat die Gastro-Großhändler nach ihren Angeboten gefragt.

Im Großeinsatz am Rennwochenende in Spielberg: Gastrogroßhändler Transgourmet.
C+C Märkte
29.06.2018

Wenn der Formel 1-Zirkus in Spielberg gastiert, ist Gastrogroßhändler Transgourmet im Dauereinsatz. 170.000 Besucher werden erwartet, und die wollen verköstigt werden.

Werbung