Direkt zum Inhalt
Advertorial

Neuvergabe der Gastronomiebetriebe

23.02.2017

Tiroler Landestheater und Haus der Musik in Innsbruck

Die Tiroler Landestheater und Orchester GmbH Innsbruck (TLT) ist ein Mehrspartenhaus im Repertoire­betrieb. Mit Eröffnung im Herbst 2018 entsteht mit dem Haus der Musik (HdM) – in direkter Nachbarschaft – ein ­neuer, in dieser Form in Tirol einzigartiger Veranstaltungsort und Begegnungsstätte für KünstlerInnen, ­Lehrende, Studierende und Musikinteressierte.

Zu betreiben sind ab Herbst 2018 im TLT:

Foyer- und Veranstaltungsbewirtung & interne Kantine; im HdM: ­öffentliche Gastronomie & Foyer- und Veranstaltungsbewirtung.
Kulturbesucher/Passanten & Zielgäste: insgesamt ca. 200.000 p.a.
Mitarbeiter/Studierende: insgesamt ca. 700.
Das TLT lädt kulturaffine Gastronomen in einer Ausschreibung ein, eines der beiden Häuser oder das Gesamtensemble mit serviceorientierter und professioneller Gastronomie mit längerfristiger Ausrichtung zu betreiben.

Bewerber können mit einer schriftlichen Interessenbekundung die Unterlagen bis zum 31. März 2017 ­anfordern bei:
Dr. Günther Gast, CHG Rechtsanwälte, Bozner Platz 4, A-6020 Innsbruck, ausschreibung@chg.at

Weiterführende Themen

Karl Wegschaider  erwartet Bonusfleischer aus Österreich und Bonusmetzger aus Bayern.
Thema
21.09.2017

Nächstes Chefmeeting der Bonusfleischer am 26. und 27. September 2017.

Meinung
21.09.2017

Der heimische Tourismus braucht eine gemeinsam Anstrengung, um für das Zeitalter von Big-Data gewappnet zu sein. 

Rind
21.09.2017

Bei Jungstieren herrscht in den meisten EU-Ländern eine ausgewogene Marktsituation, die Preise tendieren von leicht rückläufig bis leicht steigend. Bei Schlachtkühen ist die Lage uneinheitlich, ...

Tourismus
21.09.2017

Man kann kritisch oder euphorisch zur Digitalisierung stehen. Fakt ist: Sie kommt rasend schnell. Als Unternehmer gilt es, vorbereitet zu sein. Erkenntnisse aus zwei Tourismustagen in Linz. ...

Kaffee und dessen optimale Zubereitung werden vorexerziert.
Cafe
21.09.2017

Die MUMAC Academy in Krems wird vom SCAE-zertifizierten Trainer Benjamin Graf geleitet. Hier dreht sich alles um Kaffee und dessen optimale Zubereitung. Die ÖGZ durfte bei einem Barista-Kurs dabei ...