Direkt zum Inhalt

NÖ Tourismus steht wieder vor Spitzenergebnis

03.01.2005

Nach dem sehr erfolgreichen Jahr 2003 steht der
NÖ Tourismus auch heuer wieder vor einem Spitzenergebnis. Wie
Tourismuslandesrat Ernest Gabmann berichtete, kann heuer nach den
bisher vorliegenden Zahlen mit einem Zuwachs bei den Gästeankünften
von rund 4 % und bei den Nächtigungen von über 3 % gerechnet werden.

Bis einschließlich Oktober 2004 verzeichnete NÖ gegenüber dem Vorjahr
zusätzlich 76.300 Gästeankünfte (+ 4,4 %) und ein Plus von 172.000
Nächtigungen (+ 3,5 %). Mit diesem Ergebnis liegt Niederösterreich
deutlich über dem Bundesschnitt.****

Überdurchschnittlich gut entwickelt haben sich die Gästeankünfte
und -nächtigungen aus dem Ausland mit Zuwächsen von über 10 %.
Landesrat Gabmann führt dies auf verstärkte Auslandsaktivitäten der
NÖ Werbung u.a. auch auf den Märkten der neuen EU-Mitgliedsländer
zurück. Ungarn zählt nach Deutschland und Holland bereits zum
drittwichtigsten Auslandsmarkt für den NÖ Tourismus. Beliebt sind bei
den Auslandsgästen vor allem die Wintersportangebote in den
Alpenvorlandregionen sowie die Kulturlandschaften und
Freizeitangebote im Donauraum, allen voran in der Wachau.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Geert Gebben
Hotellerie
25.09.2020

Geert Gebben hat mit 1. September 2020 die Position des General Manager übernommen.

In Wien kommt eine Registrierungspflicht für Gäste.
Gastronomie
24.09.2020

Laut Bürgermeister Ludwig kommt eine verpflichtenden Registrierung von Gästen in der Gastronomie. 

Der Winter findet unter strengen Bedingungen statt
Gastronomie
24.09.2020

Sitzplatzpflicht auch beim Aprés Ski: Speisen und Getränke müssen im Sitzen eingenommen werden. Corona-Tests sollen auf Fremdenführer, Reiseleiter und Skilehrer ausgedehnt werden. 

Zwischen ÖHV und dem Fachverband Gastronomie herrscht Verstimmung. Der Grund: Die ÖHV will künftig auch Gastronomen ansprechen.
Gastronomie
24.09.2020

Die ÖHV wirbt neuerdings um Mitglieder aus der Gastronomie. Wie das vonstatten geht, gefällt den Branchenvertretern aus der Wirtschaftskammer aber gar nicht. Fachgruppenobmann Mario Pulker greift ...

Infotainment und Networking im Edelweiss in Großarl.
Gastronomie
24.09.2020

Fachvorträge, Freizeitangebote, Verkostungen und vieles mehr: die 13. Ausgabe der GastroDialoge findet heuer in Großarl statt.

Werbung