Direkt zum Inhalt

NÖ Tourismuspreis 2004 verliehen

25.11.2004

ORF-Generaldirektorin Dr. Monika Lindner (Kategorie Medien) sowie Badens Bürgermeister August Breininger und Haubenköchin Lisl Wagner-Bacher (beide Kategorie Wirtschaft) wurden gestern Abend im Casino Baden von Landesrat Ernest Gabmann mit dem NÖ Tourismuspreis 2004 ausgezeichnet. Die als Bronze-Skulpturen gestalteten Trophäen der mittlerweile zum achten Mal verliehenen Auszeichnung wurden von Prof. Karl Korab gestaltet.

Niederösterreich sei im Tourismus auf seinem eigenständigen Weg mit viel Engagement und Einsatz sehr erfolgreich unterwegs, betonte dabei Gabmann. Das Land verfüge über eine wunderschöne, weltweit einzigartige Landschaft mit einer reichhaltigen Kultur, die Furore gemacht habe. Wenn Niederösterreich im Ranking der Bundesländer auch im Tourismus an der Spitze liege, so sei das neben den von der Politik entwickelten Perspektiven und Rahmenbedingungen auch Persönlichkeiten zu verdanken, die "das Gefühl von Lebensqualität und Lebenskultur in den Herzen der Menschen" verankerten. Die drei ausgezeichneten Persönlichkeiten hätten sich dabei um den NÖ Tourismus ganz besonders verdient gemacht, so Gabmann.

Nähere Informationen bei der NÖ Werbung unter 01/536 10-6134, Mag.
Jutta Zachar, e-mail zachar@noe.co.at.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Gastronomie
12.01.2021

96 Anzeigen hagelte es in der Linzer Innenstadt, außerdem wurde ein Betretungsverbot ausgesprochen. Das Lokal wurde geräumt.

680.000 m² Eigengrund und ein eigener Helikopterlandeplatz: Das Schlosshotel Pichlarn hat einen neuen Eigentümer.
Hotellerie
12.01.2021

Die Imlauer Unternehmensgruppe übernimmt das 5-Sterne-Hotel in Aigen im Ennstal. Vermittelt wurde die Transaktion von Christie & Co.

Friedrich Wimmer war 44 Jahre lang für Lenz Moser tätig.
Gastronomie
12.01.2021

Marketingleiter Friedrich Wimmer tritt seinen wohlverdienten Ruhestand an. Er war 44 Jahre lang für die Weinkellerei tätig. Seine Nachfolge hat mit 1. Jänner Christoph Bierbaum angetreten.

Freitesten für Gastro und Kino? Der nächste Anlauf der Regierung kommt.
Gastronomie
08.01.2021

Ein negativer Corona-Test soll eine "Eintrittskarte" für Gastronomie und Veranstaltungen werden. Wie dies im Detail aussieht, darüber herrscht noch Unklarheit. 

Gastronomie
08.01.2021

Gegen Lebensmittelverschwendung wirkt die App Too Good To Go. Investore steckten nun mehr al 25 Millionen Euro in das internationale Startup.

Werbung