Direkt zum Inhalt

Nuss-Schokolade

02.03.2019

WEIDENAUER: Hafer als Basis für den Whisky aus dem Waldviertel

Die Frucht- & Getreidewerkstatt Weidenauer befindet sich im südlichen Waldviertel, nahe der Wachau. Oswald Weidenauer versteht sein Handwerk, diverse Getreidebrände ohne Gerstenmalz zu veredeln. Die Abfindungsbrennerei hat sich auf Haferwhisky spezialisiert. Medizinale Erstnoten (Bienenwachs-Möbelpolitur), die Platz machen für intensives Nougat und etwas Rote Johannisbeere. Dieser Whisky braucht viel Luft, dann kommen wieder Haselnuss und Milchschokolade auf den Gaumen. „Trocknendes Finish“, so die ÖGZ-Jury.

Destillerie Weidenauer • Single Grain Whisky 8 Years Old • 42 % www.weidenauer.at

Werbung

Weiterführende Themen

Spirituosen
02.03.2019

JACK DANIEL’S: Zugänglich und schokoladig punktet der Tennessee-Klassiker

Spirituosen
02.03.2019

GENTLEMAN JACK: Abgerundeter Whisky, der alle Stückerln spielt

Spirituosen
02.03.2019

PFAU: Single Malt mit betonter Frische vom Kärntner Meisterbrenner

Spirituosen
02.03.2019

HAIDER: Der „Original Rye“ bringt die Würzigkeit des Roggens mit

Spirituosen
02.03.2019

FARTHOFER: Der Bio-Pionier aus NÖ mit einem kantigen Whisky

Werbung