Direkt zum Inhalt
Advertorial

Öffnung der Gastronomiebetriebe ab 15. Mai

30.04.2019

Die Leitlinien für die Gastronomiebetriebe sind so einfach und praktikabel wie möglich gestaltet:

  • 4 Erwachsene und ihre zugehörigen minderjährigen Kinder dürfen an einem Tisch sitzen. 
  • Zwischen den Gästen, die nicht an einem Tisch gemeinsam sitzen, muss ein Mindestabstand von 1 Meter gewährleistet sein.
  • Schankbetrieb an der Theke ist nicht erlaubt.
  • Servicepersonal muss Mund-Nasen-Schutz tragen, Gäste nur am Weg zum Tisch.
  • Tischreservierung wird empfohlen – Gruppenreservierungen für mehrere Tische sind nicht erlaubt.

Weitere Schritte:

  • Öffnung der Beherbergungsbetriebe für private Nächtigungen ab 29. Mai.
  • Weitere touristische Sehenswürdigkeiten können unter Einhaltung des Mindestabstands von 1 Meter ab 29. Mai wieder öffnen. Mund-Nasen-Schutz muss in Indoorbereichen verpflichtend getragen werden, Beschränkung auf mindestens 10 m² Besucherraum pro Besucherin und Besucher. 
  • Tierparks dürfen bei Gewährleistung des Mindestabstands von 1 Meter am 15. Mai ihre Outdoor-Bereiche öffnen.
  • Schwimmbäder und Freizeitanlagen können ab 29. Mai öffnen. 

Die detaillierten Auflagen werden derzeit ausgearbeitet. Voraussetzung für alle Schritte ist, dass die Infektionszahlen weiterhin niedrig bleiben.

Alle Informationen zum Coronavirus für Betriebe und Gäste sowie Verhaltensregeln finden Sie unter www.bmlrt.gv.at/tourismus und www.sichere-gastfreundschaft.at.

Entgeltliche Einschaltung des BMLRT

Weiterführende Themen

Gewinner Julian Kunz (Mitte) mit Hannes Wieser, GF Froneri Austria (rechts) und Gastronom Ossi Schellmann.
Gastronomie
13.08.2020

Der Nachwuchskoch von „Mein Schiff“ überzeugte die Jury mit seiner Kreation „Kuba Loco“.

Lukas Tauber geht mit seiner Marke nun auch nach Oberösterreich. Franchisenehmer in der PlusCity ist Dario Pejic.
Gastronomie
13.08.2020

Am 20. August eröffnet auf 700m² in der Linzer PlusCity die bisher größte "Filiale" der Burgerkette.

Gastronomie
30.07.2020

Die ÖGZ hat in einigen aktuellen Büchern geschmökert. Drei Lese-Tipps.

 

Die Nachtlokale wären bereit für den Restart. 25 Prozent halten derzeit noch bewusst geschlossen.
Gastronomie
30.07.2020

Eigentlich war der Plan von Clubs, Discos und Bars: Öffnung im August. Derzeit ist davon keine Rede. Jedes sechste Unternehmen ist quasi schon insolvent.

Zarte Blüten, grüne Kräuter und grobes Salz sorgen für den letzten Twist: Klick!
Gastronomie
30.07.2020

Man muss kein professioneller Fotograf sein oder das teuerste Equipment haben, um Speisen in Szene zu setzen. Ob für die Speisekarte, die Homepage oder Social Media: Sieben Tricks für bessere Food ...