Direkt zum Inhalt
Mit der ÖGZ in die Welt der Trüffel eintauchen: Jetzt anmelden!

ÖGZ-Trüffel-Workshop für Profiköche

06.11.2019

Jetzt anmelden: Die Teilnahme ist gratis.

Trüffelarten zu unterscheiden ist selbst für Profis eine Herausforderung. Was gilt es beim Einkauf zu beachten? Welche Trüffelarten gibt es? Und wie setze ich sie am besten in meiner Küche ein?

Trüffelexpertin Bettina Lenz (Fa. Pilz-Lenz) gibt in einem etwa einstündigen Workshop darüber Auskunft. Der Workshop findet am 16. Jänner 2020 um 14 Uhr in Wien im Wirtschaftsverlag statt. Im Anschluss an den Workshop gibt es eine kleine Trüffel-Pasta-Verkostung für die Teilnehmer.

Die Teilnahme ist gratis, die Teilnehmerzahl limitiert. Anmeldungen nach dem Prinzip „first come, first served“ unter:

a.gruebling@wirtschaftsverlag.at
Weitere Infos zu Trüffeln:
www.trueffel.at

Mit freundlicher Unterstützung von
Pilz-Lenz in Wolfurt und Barilla

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Das Smartphone wird immer mehr zu einem Tool für mobiles Lernen.
Hotellerie
10.11.2017

Das Lernen der Zukunft ist ortsunabhängig, digital und lebenslang. Für die Hotellerie scheint diese Art der Weiterbildung maßgeschneidert.

Dass Trüffel exquisit schmeckt, wissen nicht nur Menschen, sondern auch Tiere. Deshalb kommen heutzutage – auch wenn sich diese Meinung hartnäckig hält – keine Trüffelschweine mehr, sondern Hunde zum Einsatz, weil diese ebenfalls über einen phänomenalen Geruchsinn verfügen und im Gegensatz zu Schweinen disziplinierter sind und die Trüffel nicht verspeisen.
Gastronomie
22.10.2017

In einem City-Lokal in Wien gibt es alles über die Trüffel zu erfahren. Die Cantinetta Antinori ist die richtige Anlaufstelle für alle (Wissens-)Hungrigen und gibt wertvolle Tipps für den Umgang ...

Szene
19.06.2017

Geschafft: 16 Teilnehmer wurden im Rahmen der 18. Abteilungsleiter-Akademie (AKA) im Naturhotel Forsthofgut in Leogang als ÖHV-Abteilungsleiter ausgezeichnet.

Im Studium werden kulturhistorische Fragen rund um das Thema Essen und Lebensmittel erörtert oder praxisnahe Lebensmittel und Settings entworfen.
Gastronomie
10.05.2017

Der Universitätslehrgang Food Design der New Design University (NDU) in St. Pölten ist im gesamten deutschsprachigen Raum einzigartig und startet im Herbst.

 

Werbung