Direkt zum Inhalt

ÖGZ-Umfrage "Crowdfunding": Das Ergebnis

11.04.2016

Wir wollten von unseren LeserInnen wissen, ob Crowdfunding eine Alternative zum Bankkredit in Tourismus, Hotellerie & Gastro ist. Das Ergebnis spricht Bände.

Beinahe jeder zweite Befragte (n=158) gibt an, dass es sehr schwierig sei, zu einem Bankkredit zu kommen. Nur für fünf Prozent ist das ein "sehr einfaches" Unterfangen. 

Angesprochen aufs Crowdfunding geben 56 Prozent an, dass diese Form der Finanzierung "auf jeden Fall" eine Alternative sei. 16 Prozent glauben, dass Crowdfunding nie zur echten Kredit-Alternative werden wird. 

Autor/in:
Alexander Grübling
Werbung

Weiterführende Themen

Videos
03.09.2020

Tourismusberater Markus Webhofer vom Institute of Brand Logic hat sich Gedanken über eine Covid-19-Roadmap für den Winter gemacht. Wir haben ihn gefragt, wie Tourismus im Winter funktionieren ...

Hotellerie
03.09.2020

Nie zuvor war Reinheit ein höheres Gebot als dieses Jahr. Doch wie sieht das ideale Hygiene-Konzept für Hotel- und Gastro-Textilien aus? Die ÖGZ auf Spurensuche zwischen Inhouse- und Outsourcing- ...

Gastronomie
03.09.2020

Zum Launch der Erste Lagen-Weine öffnen 68 Traditionsweingüter ihre Türen und laden zu einer gemeinsamen Veranstaltung, die sich am 5. und 6. September vom Traisental bis nach Carnuntum erstreckt ...

Im Gastraum: Fischgrät-Parkett, geölt.
Gastronomie
01.09.2020

Das Büro BWM Architekten hat das Gasthaus Figlmüller in der Bäckerstraße einem Refurbishment unterzogen und um eine ganze Hausnummer erweitert.

 

Tourismus
28.08.2020

Beinahe 45 Prozent weniger Nächtigungen gab es heuer in Österreich. Allerdings verteilt sich das Minus sehr unterschiedlich. Drei Bundesländer sind gar im Plus. 

Werbung