Direkt zum Inhalt

ÖGZ-Umfrage "Crowdfunding": Das Ergebnis

11.04.2016

Wir wollten von unseren LeserInnen wissen, ob Crowdfunding eine Alternative zum Bankkredit in Tourismus, Hotellerie & Gastro ist. Das Ergebnis spricht Bände.

Beinahe jeder zweite Befragte (n=158) gibt an, dass es sehr schwierig sei, zu einem Bankkredit zu kommen. Nur für fünf Prozent ist das ein "sehr einfaches" Unterfangen. 

Angesprochen aufs Crowdfunding geben 56 Prozent an, dass diese Form der Finanzierung "auf jeden Fall" eine Alternative sei. 16 Prozent glauben, dass Crowdfunding nie zur echten Kredit-Alternative werden wird. 

Autor/in:
Alexander Grübling
Werbung

Weiterführende Themen

Roland Graf
Wein
18.05.2020

Ein Rückblick auf die wirtelose Zeit: Die Getränkekolumne von Roland Graf in der ÖGZ.

Wein
18.05.2020

Das Trend-Barometer steht bei der Getränkekarte auf „retro“: Alkoholärmere Sommer-Cocktails enthalten immer öfter Wermut. Als Weinland sitzt Österreich da auch an der Quelle.

Wein
18.05.2020

Kräftige, beerensatte Rotweine zum noch blutigen Steak – dagegen ist nichts zu sagen. Doch zum neuen Grill-(Lebens-)Stil mit Gemüse und Geflügel dürfen es auch andere Begleiter sein …

Tourismus
14.05.2020

ÖHT-Generaldirketor Wolfgang Kleemann über die finanzielle Lage und die Zukunft im Tourismus

Köche wie Toni Mörwald, Tim Mälzer und viele andere setzen bereits auf Aumaerk-Produkte.
Gastronomie
13.05.2020

Zum Re-Opening haben Gastronomen die Möglichkeit, ein kostenloses, individuelles Probierpaket zu bestellen.

Werbung