Direkt zum Inhalt

ÖGZ-Umfrage "Eierfrage": Das Ergebnis

23.03.2016

Vor Ostern - und das war fast absehbar - wollten wir wissen, welche Ei-Qualitäten in Ihrem Betrieb verwendet werden. Das ist das Ergebnis.

Ergebnis aus Online-Umfrage. n=107

Bodenhaltung knapp vor Freiland, dahinter mit einigem Abstand Bio-Eier. Oder anders gesagt: Mehr als die Hälfte der Betriebe verwendet mittlerweile Freiland- bzw. Bio-Eier. Das ist löblich! Hier die Ergebnisse im Detail.

Autor/in:
Alexander Grübling
Werbung

Weiterführende Themen

Gastronomie
03.09.2020

Zum Launch der Erste Lagen-Weine öffnen 68 Traditionsweingüter ihre Türen und laden zu einer gemeinsamen Veranstaltung, die sich am 5. und 6. September vom Traisental bis nach Carnuntum erstreckt ...

Im Gastraum: Fischgrät-Parkett, geölt.
Gastronomie
01.09.2020

Das Büro BWM Architekten hat das Gasthaus Figlmüller in der Bäckerstraße einem Refurbishment unterzogen und um eine ganze Hausnummer erweitert.

 

Verlängert: Das Bierfest läuft noch bis 18. September.
Gastronomie
28.08.2020

Noch bis 18. September gibt es die Möglichkeit, sich durch das gesamte Sortiment zu kosten.

"Gastro-Circle" statt "Alles für den Gast" - aber nur heuer. 2021 soll es wieder eine "Gast" geben, wie die Branche sie kennt.
Gastronomie
27.08.2020

Wie die ÖGZ exklusiv erfahren hat, wird die diesjährige "Alles für den Gast” in Salzburg coronabedingt mit neuem Konzept über die Bühne gehen. 

Große Bier-Liebe: Axel Kiesbye (l.) und Jens Luckart bei ihrer Lieblingsbeschäftigung.
Gastronomie
27.08.2020

Im Herbst wird der 100. Diplom-Biersommelier-Kurs  in der Kiesbye Akademie abgehalten. Die Ausbildung ist zur branchenverändernden Bewegung geworden. 

Werbung