Direkt zum Inhalt
 

ÖHV Kongress: Exklusives Rahmenprogramm

14.11.2018

Der ÖHV-Kongress von 13. bis 15. Jänner 2019 in Villach startet mirt einem exklusiven Rahmenprogramm im Casino Velden.

Neben der Versorgung des leiblichen Wohls haben die Gäste die Möglichkeit das neu gestaltete Party-Casino zu testen. Der Montag steht ganz im Zeichen der Urigkeit: gefeiert wird mit Tracht und Slowfood in der Schleppe Eventhalle in Klagenfurt. "Das Erfolgsrezept eines gelungenen Kongresses sind Top-Speaker, spannende Locations und viel Zeit für den Austausch mit Kolleginnen und Kollegen“, streicht Markus Gratzer, Generalsekretär der Österreichischen Hoteliervereinigung (ÖHV), im Hinblick auf das Rahmenprogramm beim ÖHV-Kongress von Sonntag 13. bis Mittwoch 15. Jänner 2019 in Villach, hervor. „Los geht es diesmal im Casino Velden, wo der Satz ‚rien ne va plus‘ auf die Probe gestellt wird“, erklärt Gratzer mit einem Augenzwinkern. 

Weitere Infos gibt es hier: www.oehv-kongress.at

 

 

 

 

Werbung

Weiterführende Themen

Hotellerie
23.01.2019

Hoteliers bekommen für drei Jahre den neuen Tesla Model 3 zur Verfügung gestellt. Im Gegenzug geben die Hotels Gutscheine für sonst leerstehende Zimmer. Dieses Angebot macht das Tiroler Startup ...

Sara Dolnicar forscht über die Akkzeptanz von nachhaltigem Tourismus beim Gast
Tourismus
17.01.2019

„Re-Think Tourism“ war das Motto des ÖHV-Kongresses 2019 in Kärnten. An zweieinhalb Tagen wurde über Regionalität, Slow Food, Overtourism und Nachhaltigkeit nachgedacht. Hier die wichtigsten ...

Handtücher im Bratwurstlook begrüßen Gäste: Willkommen im Bratwursthotel.
Hotellerie
17.01.2019

Was kommt, was geht, was bleibt? Ein Blick auf die Trends, die 2019 auf die Hotelbranche zukommen. Von „A“ wie „Adults-Only-Konzept“ bis „Z“ wie „Zielgruppen-Hotels“

Spielerisch weiterbilden
Hotellerie
16.01.2019

ÖHV Campus erweitert sein Angebot um Lern-Apps für alle Abteilungen – zu Top-Konditionen und auf Wunsch im jeweiligen Hoteldesign.

Hotellerie
18.12.2018

Beim zweiten Direktbuchungskongress von Bookassist wurden Direktbuchen und Upselling als Mittel für mehr Wertschöpfung diskutiert.

 

Werbung