Direkt zum Inhalt

ÖHV-Präsident Schellhorn begrüßt die Kontracom in Salzburg

18.05.2006

Sepp Schellhorn, Präsident der Österreichischen Hoteliervereinigung (ÖHV), begrüßt, dass das Kulturfestival Kontracom06 heuer erstmals in der Stadt Salzburg stattfindet. Nicht nur in touristischer Hinsicht seien innovative kulturelle Veranstaltungen wie diese positiv und wichtig für die Kulturstadt Salzburg.

„Zeitgenössische, innovative Kunst darf in Salzburg nicht zu kurz kommen. Modernes Kunstschaffen in vielfältiger Ausprägung – wie es bei der Kontracom06 passiert – muss seinen fixen Platz neben der klassischen Kultur haben“, sagt Schellhorn und bringt es auf den Punkt: „Kontracom ist erfrischend.“

Der ÖHV-CoPräsident begrüßt diese weltoffene Aktion, die auch von den internationalen Medien als richtiger Ansatz wahrgenommen wird. Eine Erweiterung des kulturellen Angebots wird sich auf die Stadt Salzburg insgesamt sehr positiv auswirken; für den Tourismus bietet sich auch die Chance, neue Zielgruppen anzusprechen. „Und auch im Hinblick auf das Jahr 2008 müssen wir solche Zeichen setzen. Das heißt, es muss jetzt mit der Vorarbeit begonnen werden“, sagt Schellhorn.

Die Österreichische Hoteliervereinigung (ÖHV) vertritt die Interessen von rund 1.050 führenden Betrieben der Ferien-, Konzern-, und Stadthotellerie (höchster Mitgliederstand seit der Gründung). Die „ÖHV-Wahlcheckliste 06“ enthält zehn wichtige Fragen und Vorschläge an die Politik – für einen starken Tourismus-Standort Österreich.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Die März-Hilfe wird für Gastronomie und Hotellerie verlängert. Für Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen gibt es eine Notstandshilfe.
Gastronomie
08.04.2021

Keine Frage: Unverschuldet sind Gastronomie und Hotellerie die Hauptleidtragenden der Krise. Um die zwangsgeschlossenen heimischen Tourismus-Betriebe mit ihren Mitarbeiterinnen und in der ...

In Vorarlberg hat die Gastronomie seit 3 Wochen teils geöffnet. So soll es auch bleiben.
Gastronomie
08.04.2021

Vorarlbergs Landeshauptmann Markus Wallner sieht die Modellregion für die Gastro-Öffnung als Erfolg. Derzeit gebe es keinen Grund vom Weg abzuweichen - aber auch wenig Hoffnung auf weitere ...

Branche
08.04.2021

Die nächste Eiszeit kommt bestimmt! Gastronomen fragen sich, wie man mit einfachen Mitteln und ohne großen Aufwand seine Eisbecher auf einen neuen Level heben kann: Wir haben dem Wiener ...

Natura startet mit 100 Bio-Artikeln.
Gastronomie
08.04.2021

Unter der Marke „Natura“ baut der Großhändler Transgourmet ein Bio-Vollsortiment in Großgebinden zu leistbaren Preisen auf. Zunächst sind 100 Produkte verfügbar.

Das ist die neue Red Bull Summer Edition.
Produkte
07.04.2021

Die neue, limitierte Summer Edition ist ab sofort erhältlich.

Werbung