Direkt zum Inhalt

ÖHV untermauert Forderung nach einer Sonntagsöffnung in Wien

05.09.2019

Laut aktueller Marketagent-Umfrage befürwortet eine Mehrheit der Wiener offene Geschäfte auch am siebten Wochentag: 54 % sind für die Sonntagsöffnung in Wien, 56 % würden die Möglichkeit nutzen, am Sonntag einzukaufen. 9 von 10 Wienern shoppen im Urlaub auch am Sonntag.

Matthias Winkler ist als Geschäftsführer der Sacher-Gruppe im täglichen Kontakt mit Gästen in Geberlaune und selbst viel international unterwegs: „Es ist bekannt, dass unsere internationalen Gäste bei zeitgemäßen Öffnungszeiten mehr Geld in Wie ausgeben würden. Aber die ÖHV-Umfrage bestätigt erstmals, was viele schon lange vermuten: Auch die Wienerinnen und Wiener nutzen diese Gelegenheit im Urlaub gerne. Dass sie mehrheitlich die Sonntagsöffnung in Wien befürworten, sollte ein Anstoß für die Politik sein“, so Winkler.

Werbung

Weiterführende Themen

Tourismus
18.09.2019

Kein Ende der Debatte um die Wiener Sonntags- öffnung. ÖAAB zur ÖHV: „No-Na-Umfrage“.

Gastronomie
11.09.2019

2021 laufen sämtliche Dauerbewilligungen für Schanigärten in Wien aus. Das betrifft rund 620 Wirte. Das Problem: Die Stadt Wien möchte im Sinne ihrer Bürger den Platz für Passanten erweitern: Sie ...

Hotellerie
23.08.2019

Die WertInvest baut ihr Hotel-Portfolio aus und übernimmt das 539 Zimmer-Haus an der Wienzeile.

Der Brauhof in der äußeren Mariahilfer Straße in Wien braut sein eigenes Bier im Haus und kooperiert eng mit der Kaltenhausener Spezialitäten Brauerei.
Gastronomie
22.08.2019

66 Zimmer, 120 Betten, eine Brauerei und ein starker Fokus auf die hauseigene Gastronomie: Das neu eröffnete Brauhotel in der äußeren Mariahilfer Straße ist europaweit einzigartig.

Wolfgang Krivanec und Noel Pusch
Gastronomie
14.08.2019

Sake ist das Nationalgetränk Japans. Schlicht aus Wasser und Reis hergestellt ist Reiswein eines der natürlichsten und reinsten Getränke der Welt – und wird seit Kurzem als exotischer Trend von ...

Werbung