Direkt zum Inhalt
Das wäre unser Favorit in Wien gewesen: "Art Advent" am Karlsplatz mit viel Kunsthandwerk und kitschfreien Attraktionen für Kinder. Ist übrigens in einer Umfrage der WKW auch zu Wiens Top-Weihnachtsmarkt gekürt worden.

Österreichs beliebteste Adventsmärtkte

05.12.2017

Der Falstaff hat wieder seine Leser befragt – und die haben pro Bundesland ihre Lieblingsweihnachtsmärkte gewählt. In einer Umfrage der WKW siegte in Wien "Art Advent" am Karlsplatz.

Pro Bundesland wurde zunächst in einer Nominierungsphase dazu aufgerufen den Lieblings-Adventmarkt für die Abstimmung ins Rennen zu schicken. Pro Bundesland wurden dann jene zehn Märkte mit den meisten Nennungen zum Voting ausgeschrieben. Zwei Wochen lang stimmte die Community dann ab – insgesamt gingen 21.025 Stimmen ein.

Wien

1. Weihnachtsmarkt am Spittelberg
2. Kunsthandwerksmarkt »Art Advent« am Karlsplatz
3. Weihnachtsmarkt Schloss Schönbrunn

Burgenland

1. Adventmarkt im Schloss Esterházy
2. Ruster Adventmeile
3. Adventmarkt auf Burg Forchtenstein / Pannonischer Weihnachtsmarkt im Schloss Halbturn
 

Niederösterreich

1. Weihnachten im Park in St. Pölten
2. Wachauer Advent im Schloss Dürnstein
3. Waldviertler Christkindlmarkt auf der Rosenburg

Oberösterreich

1. Schlösser Advent in Gmunden
2. Welser Weihnachtswelt
3. Bad Ischl - Weihnacht anno Heute

Steiermark

1. »Aufsteirern« am Schlossberg in Graz
2. Schladminger Bergweihnacht
3. Fürstenfelder Weihnachtsmarkt

Kärnten

1. Stadt der Engel in Velden
2. Villacher Advent
3. Weihnachtsdorf in Spittal an der Drau

Salzburg

1. Salzburger Bergadvent in Großarl
2. Hellbrunner Adventzauber im Schloss Hellbrunn
3. Adventmarkt St. leonhard, Grödig

Tirol

1. Adventmarkt in der Seefelder Fußgängerzone
2. St. Johanner Weihnachtsmarkt
3. Christkindlmarkt Altstadt Innsbruck

Vorarlberg

1. Adventmarkt Schwarzenberg im Bregenzerwald
2. Bludenzer Christkindlemarkt
3. Christkindlemarkt Dornbirn

Mehr Details: http://bit.ly/2jgewUC

 

22 Euro pro Besucher

PS: In einer Umfrage der KMU-Forschung Austria für die Wirtschaftskammer führt "Art Advent" am Karlsplatz das Ranking an, gefolgt vom Schloss Schönbrunn, dem Spittelberg und dem Rathausplatz. Der Wiener Markthandel erwartet heuer zur Advent- und Weihnachtszeit einen ähnlich hohen Umsatz wie im Vorjahr von rund € 185 Mio. Euro bei ca. 8 Mio. Besuchern. Im Schnitt gehen die Besucher 3 bis 4 Mal in der Saison auf einen Adventmarkt. Die durchschnittlichen Ausgaben der Wiener pro Besuch liegen bei 22 Euro.

Werbung

Weiterführende Themen

Hans Wieser, Wolfgangsee Tourismus
Am Wort
23.12.2015

Vor 13 Jahren ging es los – im März – bis zum ersten Advent waren es noch genau 228 Tage. Es war eine Idee – auch angefeuert von Advent Austria. Undurchführbar, meinten viele – eigentlich fast ...

Hans Wieser
Meinung
19.12.2015

Der Chef von Wolfgangsee Tourismus über die Erfindung des Advents als Belebung der Wintersaison

Weihnachtliche Stimmung im Salzkammergut: Schlösseradvent am Traunsee.
Tourismus
11.12.2014

Wie man eine einst tote Saison erfolgreich belebt, führen die Touristiker im Salzkammergut vor. Der „Advent am Wolfgangsee“ wird heuer auf das gesamte Salzkammergut ausgedehnt.

Georg Gossi, Haubenkoch, S’OHO Oberwart (Bgld.)
Umfrage
11.12.2014

Haben Sie am 24. 12. geöffnet?

Johann Lafer und Barbara Wussow
Tourismus
04.12.2012

Johann Lafer dreht mit dem ZDF die Weihnachtssendung „Johann Lafers Weihnachtsreise – Heiligabend in der Steiermark“ in der Grünen Mark: Von Mariazell über Graz bis zum WM-Ort Schladming wird er ...

Werbung