Direkt zum Inhalt

Österreichs beste Fußball-Hotelmannschaft gesucht

29.07.2019

Am 8. September findet heuer der Hotelcareer Cup in Wien in der Westside Soccer Arena statt. Kann die St. Martins Therme & Lodge Frauenkirchen Ihren Titel erfolgreich verteidigen? Oder setzt sich das Park Hyatt Vienna wieder einmal an die Spitze? 

24 Mannschaften können teilnehmen. Titelverteidiger sind die MitarbeiterInnen der St. Martins Therme & Lodge.

Egal ob Koch, Front Office Mitarbeiter, Azubi oder Hoteldirektor: Der Hotelcareer Cup richtet sich an alle sportbegeisterten Mitarbeiter von Hotelbetrieben. Aber es sind natürlich auch fußballverrückte Mädels willkommen. Das Mindestalter für die Teilnahme liegt bei 18 Jahren.

 Das Turnier findet unter professionellen Rahmenbedingungen mit ÖFB-Verbandsschiedsrichtern, Moderation, sowie Foto- und Videoteams statt. Gespielt wird dabei auf mehreren Kleinfeldplätzen.

Als krönender Abschluss erfolgt die große Siegerehrung. Ausgezeichnet werden dabei nicht nur der Turnier-Sieger sowie die weiteren Platzierungen, sondern unter anderem auch der Torschützenkönig und der beste Torwart. Darüber hinaus werden auch Sonderwertungen wie das fairste Team, das Team mit den lautesten Fans oder die Bestverzehrer prämiert.

Insgesamt 24 Mannschaften können am Hotelcareer Cup 2019 teilnehmen. Die Teilnahmegebühr beträgt 299 EUR und Anmeldungen für das Turnier sind bis einschließlich 10 Tage vor Turnierbeginn möglich. Darin enthalten sind die Teilnahme am Turnier, ein Gebinde Wasser pro Mannschaft sowie eine Spende von 20 EUR an den Charity Partner „Global Family Charity Resort“, das Reisebüro für sozial benachteiligte Familien.

Interessenten für das Fußballturnier können sich auf hotelcareercup.at informieren und sich dort direkt für die Teilnahme am Event registrieren.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Hotellerie
23.05.2019

Hotellerieobfrau-Stellvertreter Dominic Schmid kritisiert "fehlende Gerechtigkeit". 

v. li. oben: Roland Eggenhofer (25hours Hotel), Peter Wild (Hotel Wild), Katharina Kluss (Boutique Hotel Donauwalzer), Andrea Fuchs (Hotel Sans Souci).
Umfrage
23.05.2019

Wir haben uns umgehört: Roland Eggenhofer (25hours Hotel), Peter Wild (Hotel Wild), Katharina Kluss (Boutique Hotel Donauwalzer), Andrea Fuchs (Hotel Sans Souci).

Das Zimmer ist geräumig genug ...
Hotellerie
16.05.2019

Menschen werden immer älter, gleichermaßen steigt die Zahl der Personen mit körperlichen Einschränkungen. Das macht aus den „Best Agern“ eine lukrative Zielgruppe für die Hotelbranche. Die Scandic ...

Capsule Hotel, Luzern
Hotellerie
02.05.2019

Micro-Stays auf kleinstem Raum sind gefragter denn je. Die Idee, auf oder rund um Flughäfen und Bahnhöfen für kleines Geld in Mini-Zimmern zu übernachten, boomt – und Vielreisende schlafen heute ...

Patricia Mathei Service, Gasthaus Stern, Feldkirch. Aus Vorarlberg.
Gastronomie
02.05.2019

Aktiv gegen Mitarbeitermangel: Die Sparte Tourismus- und Freizeitwirtschaft im Ländle bastelt an einer Vermittlungsplattform und hat ein wirklich entzückendes Buch über Mitarbeiter im Tourismus ...

Werbung