Direkt zum Inhalt

Österreichs Gastronomie nutzt Gratis-Angebot zum Gastro-Marketing

02.05.2005

Lokaltipp.at bietet 40.000 österreichischen Gastronomiebetrieben eine
kostenlose Plattform zur Präsentation des gastronomischen Angebotes.

Mehr als 25 % dieser Betriebe aktualisieren via wöchentlichem
Internetfragebogen gratis die Informationen über das eigene Lokal. Als Renner stellen sich hier saisonale Schmankerln und Besonerheiten heraus.

Woche für Woche werden mehr als 200 kulinarische Veranstaltungen an die Redaktion gemeldet und auf der Internetseite www.lokaltipp.at
veröffentlicht. Laut Dir. Nikolaus Pedarnig von Lokaltipp GMBH ist der österreichische Lokalführer damit Informationsquelle Nummer 1 bei Touristen und Einheimischen rund ums Thema "Essen, trinken und Ausgehen".

www.lokaltipp.at

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Gastronomie
17.09.2020

Ein Corona-Abstrich erst kurz vor Veranstaltungsbeginn und das Testergebnis schon innerhalb von 15 Minuten: Das Austria Center Vienna startet als erstes Veranstaltungshaus Europas ein großes ...

Die Innsbrucker Herbstmesse ,light‘ und der Fachbereich für Gastronomie und Hotellerie werden heuer nicht stattfinden.
Gastronomie
17.09.2020

Die Herbstmesse „light“ und der Fachbereich für Gastronomie und Hotellerie finden heuer nicht statt.

Gastronomie
17.09.2020

Das oberösterreichische Traditionsunternehmen ist covid-bedingt in Turbulenzen geraten. Es soll zu einem Sanierungsverfahren kommen.

Mathias Prugmaier, Andreas Knötzl, Johannes Fritz, SQ-GF Jürgen Geyer, Paul Retzl, Willi Bauer und Kathrin Brachmann (v. l.).
Wein
17.09.2020

Südsteiermark, Thermenregion, Weinviertel, Kamptal, Traisental, Wagram: Sechs junge Winzer aus sechs österreichischen Weinbaugebieten haben es ins Finale geschafft. 

Andrea Bottarel, Josef Bitzinger, Marina Rebora Walter Kutscher und Christian Bauer.
Szene
16.09.2020

Große Verkostung in Josef Bitzingers Vinothek.

Werbung