Direkt zum Inhalt

Offene Kellertüren in Mailberg

03.06.2005

Vom 3. Juni 2005 bis 4. September 2005 dreht sich alles um den Wein in der Weinbaugemeinde Mailberg. Sechs Weinbaubetriebe haben sich rund um Kellergassenfest und 950-Jahrfeier etwas Besonderes einfallen lassen: Sie laden vom 3. Juni an jeweils ab 15 Uhr im Wochen-Rhythmus abwechselnd zur „Offenen Kellertüre“ in ihre Weinkeller ein. Dabei werden alle Weinfreunde mit Speisen und köstlichen Weinen verwöhnt. Einige Termine: Josef Neubauer (3.-12.6), Franz Brunthaler (13.6-19.6.), Franz Woller (20.6.-26.6.), Gerald Milanovich-Hörmann (27.6.-3.7.), Karl Brunthaler (4.7.-10.7.) und Herbert Waltner (29.8.-3.9.).

Am Samstag, dem 18. Juni ab 15 Uhr und am Sonntag ab 10 Uhr findet in Mailberg in den Kellergassen Zipf & Hundschupfen das Kellergassenfest statt. 15 Weinbaubetriebe und die Schlossvinothek Mailberg laden zu Wein, Schmankerl und einem großen Feuerwerk. Die 60 besten Weine der Qualitätsgemeinschaft „Mailberg Valley“ können außerdem jeden Donnerstag bis Sonntag sowie an Feiertagen in der Schlossvinothek verkostet und erworben werden.

Schlossvinothek Öffnungszeiten: Do+Fr von 15-18 Uhr, Sa+So+Feiertag von 10-18Uhr
Infos: www.mailbergvalley.at

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Gastronomie
17.09.2020

Ein Corona-Abstrich erst kurz vor Veranstaltungsbeginn und das Testergebnis schon innerhalb von 15 Minuten: Das Austria Center Vienna startet als erstes Veranstaltungshaus Europas ein großes ...

Die Innsbrucker Herbstmesse ,light‘ und der Fachbereich für Gastronomie und Hotellerie werden heuer nicht stattfinden.
Gastronomie
17.09.2020

Die Herbstmesse „light“ und der Fachbereich für Gastronomie und Hotellerie finden heuer nicht statt.

Gastronomie
17.09.2020

Das oberösterreichische Traditionsunternehmen ist covid-bedingt in Turbulenzen geraten. Es soll zu einem Sanierungsverfahren kommen.

Mathias Prugmaier, Andreas Knötzl, Johannes Fritz, SQ-GF Jürgen Geyer, Paul Retzl, Willi Bauer und Kathrin Brachmann (v. l.).
Wein
17.09.2020

Südsteiermark, Thermenregion, Weinviertel, Kamptal, Traisental, Wagram: Sechs junge Winzer aus sechs österreichischen Weinbaugebieten haben es ins Finale geschafft. 

Andrea Bottarel, Josef Bitzinger, Marina Rebora Walter Kutscher und Christian Bauer.
Szene
16.09.2020

Große Verkostung in Josef Bitzingers Vinothek.

Werbung