Direkt zum Inhalt

Olympiade der Köche

19.12.2008

Alle 4 Jahre findet in Erfurt, Deutschland die Olympiade der Köche statt.Über 1500 Meisterköche und Kochkünstler aus 54 Nationen waren diesmal am Start und kämpften von Oktober 19. bis 22. in verschiedenen Disziplinen um die prestigeträchtigen Medaillen.

Angkana Neumayer mit Goldmedaille und Ihrem preisgekrönten

Wie schon im Jahr 2004 holte die in Gastein lebende Angkana Neumayer Gold in der Disziplin für „Schaustücke Kochartistik“.
Angkana überzeugte die internationale Jury wieder mit ihren feinst ausgeführten Kunstwerken aus handgeschnitztem Obst & Gemüse. Angkana arbeitete 5 Tage fast durchgehend an ihrem Exponat, geschnitzt alles nur mit einem dafür extra angefertigten Gemüseschnitzmesser.

Es war ihre insgesamt 15. Goldmedaille bei internationalen Wettkämpfen, bei ebenso vielen Starts.


Alex & Angkana Neumayer
Strochnerweg 20
5630 Bad Hofgastein
Tel: 0664 5120172
e- mail: info@kochenundkunst.at
www.kochenundkunst.at

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

So sehen Siegerinnen aus!
Gastronomie
23.05.2017

Beim großen Finale des Schüler-Kochwettbewerbs tischten junge Köchinnen selbst Kreiertes aus heimischen Zutaten auf.

Albert Raurich lädt die Gäste in seinem neuen Restaurant Dos Pebrots auf eine Reise in die Vergangenheit ein.
Gastronomie
08.02.2017

Ende Jänner ging die 15. Auflage der Madrid Fusión über die Bühne. Bei der Jubiläumsausgabe dieses avantgardistischen Kochkongresses mit internationalem Starterfeld wurde weit zurück, aber auch ...

Gewonnen! Der Moment des Glücks für Matthias Walter in Frankfurt/Main
Szene
31.05.2016

Der Sieger des deutsch-österreichischen Vorentscheids zum „S.Pellegrino Young Chef 2016“ steht fest: Matthias Walter konnte am Montag das spannende Kochduell für sich entscheiden. Der 27-jährige ...

Gastronomie
04.02.2015

Die 15. Ausgabe des internationalen Wettkochens geht bereits zum vierten Mal an Norwegen. Die USA gewinnen Silber, Bronze geht an Schweden.

Gastronomie
22.01.2015

Nach einem erfolgreichen Start im Herbst 2014 präsentiert Wiberg nun das neue Kursprogramm für das erste Halbjahr 2015.

Werbung