Direkt zum Inhalt
An Incredible Journey

OÖ-Imagefilm gewinnt Preise

21.06.2017

Der technisch ungewöhnlich gemachte Imagefilm „An Incredible Journey“, den der britische Filmproduzent Geoff Tompkinson für den Oberösterreich Tourismus kreiert hat, räumt bei diversen Filmfestivals ab.

Geoff & Liz Tompkinson, Landeshauptmann-Stellvertreter Dr. Michael Strugl, Mag. Andreas Winkelhofer (Oberösterreich Tourismus).
Auszeichnung in Gold für „An Incredible Journey“ beim Festival „International Istanbul Tourism Film“.

Mit „An Incredible Journey“ wurde Anfang März dieses Jahres der neue Imagefilm für das Tourismusland Oberösterreich lanciert (die ÖGZ berichtete) und erreichte bis jetzt 480.000 Views auf Youtube, 70.000 Views auf Vimeo und 185.000 Views auf Facebook. Außerdem erhielt er diverse Auszeichnungen bei internationalen Filmfestivals:

  •  „International Istanbul Tourism Film“ (Gold)
  •  „Das goldene Stadttor“ Berlin (Silber)
  •  „Arrabida Film Art & Tourism Festival“, Sesimbra, Portugal (Silber)
  •   Tourfilm Riga“ (Nominierung)
  •   „ITFF – On the East Coast of Europe“ Bulgarien (Nominierung)
  •   „Move me Festival“ Belgien (Nominierung)

 

Digitale Kompetenz

„Mit diesem Kunstprojekt wird die landschaftliche und kulturelle Vielfalt des Landes auf kreative Weise präsentiert. Gleichzeitig unterstreicht die innovative Technik des Films die digitale Kompetenz Oberösterreichs“, freuen sich Andreas Winkelhofer, Geschäftsführer des Oberösterreich Tourismus, und Landeshauptmann-Stellvertreter  Michael Strugl anlässlich der Auszeichnungen.

In mehrmonatiger Arbeit hat der international ausgezeichnete und am Hallstättersee lebende britische Fotograf und Filmproduzent Geoff Tompkinson eine eindrucksvolle sechsminütige „Flugreise“ durch Oberösterreich kreiert. Dabei setzt er seine unverwechselbare „HyperZoom“ Technik ein, die einen grenzenlosen, virtuellen Flug über ganz Oberösterreich erlaubt. Auf unglaubliche Weise fügt sich ein Ort unmittelbar an den nächsten, werden die Dimensionen von Raum und Zeit scheinbar durchbrochen. Die örtliche Distanz einzelner Schauplätze ist ebenso aufgehoben wie die Grenzen der Jahreszeiten. So werden beispielsweise die Fenster von Gebäuden zum „Wurmloch“ zwischen eigentlich weit voneinander entfernten Schauplätzen. Nur scheinbar zufällig in die Szenerie integrierte Bilder sind auf fast magische Weise der Schlüssel für den Eintritt in die nächste Sequenz. Diese neue Kunst der Perspektive bezeichnet Geoff Tompkinson selbst als „riesiges vierdimensionales Puzzle“. Seine Zeitraffer Aufnahmen erscheinen weltweit im Fernsehen und in Hollywood-Produktionen – und auch unter: www.oberoesterreich.at/derfilm.

Werbung

Weiterführende Themen

Erinnert an heutige McDonald’s-Filialen. Alexander Platzl bestellt sein Chicken am Terminal.
Gastronomie
13.12.2018

True Chicken nennt sich ein neues Gastronkonzept vor den Toren von Linz. Die Betreiber bezeichnen es als das „digitalste Restaurant Österreichs“.

 

Walter Scheib jun. und Josef Mayer
Gastronomie
05.12.2018

Der Lebensmittelhersteller Spitz zählt seit mehr als 160 Jahren zu den erfolgreichsten Familienunternehmen Österreichs. Nun kommt es an der Spitze der Unternehmensgruppe zu einem Wechsel. Walter ...

Erstmals liegen detaillierte Ergebnisse über den Tagestourismus in NÖ vor.
Tourismus
18.04.2018

Erstmals wurde das Reiseverhalten von Tagestouristen detailliert untersucht. Die Ergebnisse von Niederösterreich sind nun publik. Die Gastronomie profitiert am meisten. Rückschlüsse auf andere ...

Die Sieger von der HLT Bad Leonfelden mit Auside – Auszeit@ausee.
Gastronomie
05.04.2018

Seit acht Jahren fördert Kröswang mit dem Gastrocontest die Ausbildung kommender Gastronomen, die hier einer strengen Jury ihre innovativen Konzepte präsentieren können.

Die Skulpturen-Gruppe vor dem Franz-Xaver-Gruber-Gedächtnishaus in Hochburg-Ach ist der Endpunkt des Franz-Xaver-Gruber-Friedensweges: Joseph Mohr und Franz Xaver Gruber überreichen Maria und dem Jesuskind das Lied "Stille Nacht! Heilige Nacht!"
Tourismus
13.02.2018

Oberösterreich hat eine neue Tourismusstrategie. Es geht um Zusammenhalt und die Bünderlung der Kräfte im digitalen Zeitalter.

Werbung