Direkt zum Inhalt

Oriental Food Festival - Köstlichkeiten aus 1001 Nacht

04.07.2005

Von 15. Juli bis 30. September verwöhnt das InterContinental Wien seine Gäste mit Spezialitäten aus dem arabischen Raum. Jeden Freitag gibt es darüber hinaus ein umfangreiches orientalisches Buffet mit traditioneller Musik, Bauchtanz und Shishas.

Orientalische Köstlichkeiten stehen ab 15. Juli bis 30. September auf der Speisekarte des Restaurants Mediterraneo im InterContinental Wien. Für die authentische Zubereitung seiner Kreationen sorgt Küchenchef Ademir Husagic, der die arabische Küche während seiner Tätigkeit als Executive Chef des Burj al Arab in Dubai kennen und lieben gelernt hat. „Die orientalische Küche ist opulent und sehr vielseitig. Exotische Aromen und die raffinierte Abstimmung der Gewürze verleihen ihr einen mystischen, fast märchenhaften Touch. Faszinierend ist vor allem die reiche Auswahl an unterschiedlichen Mezze, die in ihrer Vielfalt beispielhaft die arabische Kultur und Gastfreundschaft widerspiegelt.“

Jeden Freitag orientalisches Buffet
Die orientalischen Gerichte werden nicht nur à la Carte serviert sondern auch jeden Freitag im Rahmen eines orientalischen Buffets präsentiert. Dabei erwartet den Gast die gesamte Bandbreite der arabischen Küche: darunter – um nur einige zu nennen - kalte und warme Mezze (Vorspeisen), wie Hommos (Kichererbsenpüree mit Sesampaste und Zitronensaft), Motabel (Auberginenpüree mit Sesampaste und Zitronensaft), Tabouleh (Petersiliensalat mit Tomaten, Bulgur, Zitronensaft und frischer Minze) oder Rokkakat (Frittierte Haloumnikäse im Filoteig), vegetarische Suppen, Fisch- und Fleischgerichte, vegetarische Hauptspeisen und natürlich die traditionellen Desserts wie Baklava (Gebäck aus Filoteig mit Nüssen und Sirup), Karau (gebackene Hefeteilchen) und exotische Früchte.
Für entsprechendes Rahmenprogramm ist gesorgt – orientalische Live-Musik, Bauchtanz und der Genuss traditioneller Shishas (Wasserpfeifen) runden den Abend ab und machen ihn zu einem stimmungsvollen Gesamterlebnis.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Bis 2020 war Lisa Weddig bei TUI. Jetzt übernimmt sie die Führung der ÖW.
Tourismus
13.04.2021

Mit Lisa Weddig übernimmt eine junge Deutsche die Geschicke der Österreich Werbung (ÖW). Trotz schwammiger Anforderungen hat eine gute Kandidatin das Rennen gemacht.

Die März-Hilfe wird für Gastronomie und Hotellerie verlängert. Für Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen gibt es eine Notstandshilfe.
Gastronomie
08.04.2021

Keine Frage: Unverschuldet sind Gastronomie und Hotellerie die Hauptleidtragenden der Krise. Um die zwangsgeschlossenen heimischen Tourismus-Betriebe mit ihren Mitarbeiterinnen und in der ...

In Vorarlberg hat die Gastronomie seit 3 Wochen teils geöffnet. So soll es auch bleiben.
Gastronomie
08.04.2021

Vorarlbergs Landeshauptmann Markus Wallner sieht die Modellregion für die Gastro-Öffnung als Erfolg. Derzeit gebe es keinen Grund vom Weg abzuweichen - aber auch wenig Hoffnung auf weitere ...

Branche
08.04.2021

Die nächste Eiszeit kommt bestimmt! Gastronomen fragen sich, wie man mit einfachen Mitteln und ohne großen Aufwand seine Eisbecher auf einen neuen Level heben kann: Wir haben dem Wiener ...

Natura startet mit 100 Bio-Artikeln.
Gastronomie
08.04.2021

Unter der Marke „Natura“ baut der Großhändler Transgourmet ein Bio-Vollsortiment in Großgebinden zu leistbaren Preisen auf. Zunächst sind 100 Produkte verfügbar.

Werbung