Direkt zum Inhalt

Ostern mit den Sportfreunden Stiller

06.04.2010

Ischgl. Am 4. April 2010 begeisterten die Sportfreunde Stiller beim Top of the Mountain Easter Concert 19.500 Zuschauer auf der legendären Open Air Bühne auf der Idalp in 2.300 Metern Höhe. Die Stimmung war sensationell, denn in den knapp zwei Konzertstunden lieferten die Sportfreunde einen Hit nach dem anderen - und das unplugged.

Mit Hits „Ich war noch niemals in New York“, Ein Kompliment“ oder „Ich, Roque!“ sangen sich die Sportfreunde Stiller am Ostersonntag in Ischgl in die Herzen von 19.500 begeisterten Wintersportlern und sorgten zwei Monate vor WM-Anstoß bei besten Pistenbedingungen für eine Wahnsinns-Stimmung im Skigebiet auf der Idalp.

Die Sporties kamen aber nicht alleine, sondern sie reisten mit Streichquartett, Bläsersatz, Klavierspieler, Zusatzgitarristen, Chor und einer chinesischen Erhu-Spielerin an und sorgten somit für ein unvergessliches unplugged-Konzert in Ischgl.

Das schöne Wetter und die perfekten Schneeverhältnisse in Ischgl lockten die Sportfreunde Stiller schon am Samstag vor dem Konzert auf die Pisten der Silvretta Arena. Mit ihrem Konzert traten die Münchner in die Fußstapfen von Stars wie den Fantastischen Vier, Wir sind Helden oder den Scissor Sisters, die alle bereits beim legendären Top of the Mountain Easter Concert in Ischgl auftraten.

Aber keine Angst: Auch wenn beim Konzert-Highlight an Ostern schon WM-Stimmung geweckt wurde, die Winter-Saison in Ischgl ist noch lange nicht zu Ende. Die Tiroler Alpen-Lifestyle-Metropole ist Dank der Höhenlage zwischen 1.400 und 2.900 Metern für besonders gute Schneeverhältnisse bekannt und sorgt noch bis zum Saisonende Anfang Mai mit 235 Kilometern Piste bis ins schweizerische Samnaun und einer perfekten Infrastruktur für ungetrübten Ski-Spaß.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Tourismus
27.02.2019

Der drohende „harte Brexit“ wirft, so der Tiroler Wirtschaftsbundobmann Franz Hörl, für den heimischen Tourismus wesentliche Fragen auf. „Dabei geht es nicht nur um die neuen Regelungen für ...

Hotellerie
11.02.2019

Jetzt kündigt auch das Land Tirol eine gesetzliche Registrierungspflicht für Sharing-Angebote an.

Hotellerie
28.01.2019

Die TUI Group erweitert das Angebot ihrer Lifestyle-Hotelmarke TUI Blue und plant bereits das dritte Haus in Österreich. Mit dem TUI Blue Fieberbrunn wächst das Portfolio der Erlebnis-Hotelmarke ...

Alpine Go-go-Tänzerinnen an der Gratwanderung des guten Geschmacks.
Tourismus
18.12.2018

Ischgl kann Party, damit verkauft sich die Region international. Doch daneben tut sich auch eine Luxusschiene mit Haubenküche auf. Die ÖGZ hat sich vor Ort umgesehen, ob das gutgehen kann. ...

Tourismus
03.12.2018

Zwischen Kappl und St. Anton wird es keine Zusammenlegung der Skigebiete geben. Umweltgründe ausschlaggebend. 

Werbung