Direkt zum Inhalt
Verlängert: Das Bierfest läuft noch bis 18. September.

Ottakringer Bierfest wird verlängert

28.08.2020

Noch bis 18. September gibt es die Möglichkeit, sich durch das gesamte Sortiment zu kosten.

Das „Freiluft-Biertrinken“ am Gelände der Ottakringer Brauerei ist seit sieben Jahren ein fixer Bestandteil im sommerlichen Wien. Zwar musste coronabedingt heuer ein neues Konzept umgesetzt werden, dem Ansturm der Gäste tut das aber keinen Abbruch. Deshalb hat sich die Brauerei dazu entschlossen, das „Ottakringer Bierfest“ um zwei Wochen bis zum 18. September zu verlängern.

Matthias Ortner, Geschäftsführer der Ottakringer Brauerei: „Wir freuen uns riesig, dass auch heuer so viele Menschen zu uns kommen. Sie machen durch ihre Disziplin unser Bierfest – und eben auch jetzt die Verlängerung – erst möglich. Denn es ist nicht selbstverständlich, sich in eine Warteschlange zu stellen und für ein Outdoor-Event online einen Tisch zu reservieren. Dafür ein großes Danke im Namen der Brauerei.“

Das „Ottakringer Bierfest“ findet noch bis zum 18. September (Dienstag bis Samstag von 16 bis 24 Uhr) statt. Der „Check in“ erfolgt am Infopoint beim Eingang, wo auch die Tisch-/Sitzplatz-Zuweisung
vorgenommen wird.

Tischreservierungen online unter: www.ottakringerbrauerei.at/bierfest

Autor/in:
Alexander Grübling
Werbung

Weiterführende Themen

Mobile Luftreiniger könnten zum Gamechanger für Innenräume werden.
Gastronomie
19.11.2020

Der Lockdown geht vorbei, Viren werden bleiben: Wie man Innneräume für Personal und Gäste sicher reinigt, ist nicht ausschließlich eine Frage des richtigen Lüftens. Es gibt da ein praktisches ...

Wein
18.11.2020

Sogar der Gesetzgeber verleiht einer heimischen Paradedisziplin Auftrieb: Es „muss“ längst nicht mehr Süßes sein, zu dem man Auslesen, Trockenbeerenauslesen oder Eiswein reicht.

Wein
18.11.2020

94 Prozent aller Blaufränkisch-Reben stehen im Burgenland. Vom „Einheitsstil“ ist man aber weit entfernt. Im Gegenteil: Für Sommeliers sind die herausgekitzelten Nuancen der unterschiedlichen ...

Der FKZ 2 kommt - vorerst gedeckelt!
Gastronomie
18.11.2020

Die Gastronomie und Hotellerie kann wie alle anderen Branchen ab 23. November den Fixkostenzuschuss 2 beantragen. Allerdings liegt die Deckelung bei 800.000 Euro. 
 

Gastronomie
16.11.2020

Die Zeit der coronabedingten Betriebsschließung kann man dazu nutzen, um sich ein paar neue Inspirationen für die Küche zu holen. Von Fusionküche über die Kunst des Würzens bis zu Tricks zum ...

Werbung