Direkt zum Inhalt

Pannobile begegnet der Steirischen Klassik

24.06.2005

Am 2. Juli 2005 ab 19:00 Uhr begegnen die burgenländischen Pannobile - Winzer Vertretern der „Steirischen Klassik“ im „Weinwerk“ in Neusiedl zum offenen Geschmacksaustausch.

Auf dem Programm stehen eine erstklassige Weinverkostung, ausgewählte Schmankerln vom Landgasthof Nyikospark sowie musikalische Einlagen der Pannobile Band. Herzlich eingeladen zu diesem Doppelspiel sind alle interessierten Weinfreunde.

Pannobile & Friends: Das sind zwei Welten, zwei Geschmäcker und 17 Winzer. Dieses Mal laden die neun Golser Winzer Achs, Beck, Gsellmann, Heinrich, Leitner, Nittnaus, Pittnauer, Preisinger und Renner die acht Steirer Gross, Lackner-Tinnacher, Erich & Walter Polz, Prünte, Sattlerhof, Tement, Neumeister und Winkler-Hermaden zu einer entspannten Begegnung ins Weinwerk Neusiedl. Ab 19:00 Uhr werden die Weine der 17 Winzer verkostet, Schmankerln vom Landgasthof Nyikospark gereicht und für akustische Freuden sorgen die musikalische Einlagen der Pannobile Band.

Die Verbindung zwischen der Steirischen Klassik und Pannobile ist eine langjährige; aus dem Austausch zwischen den Winzern entstanden wertvolle Freundschaften. Anna Neumeister, Winzerin vom Weingut Neumeister, freut sich schon jetzt auf die Rückeinladung: „So wie die Pannobile-Gruppe am 2. Juli uns Steirer einlädt, so werden wir am 19. November diesen Jahres wiederum die Golser Winzergruppe zu uns in die Steiermark auf Schloss Kapfenstein zu einer Lagenverkostung einladen. Unsere Begegnungen finden auf qualitativ hohem Niveau, jedoch immer entspannt statt. So unterschiedlich unser Terroir auch sein mag, so ähnlich ist unsere Werthaltung zu Wein.“

Die Karten, die im Vorverkauf 33,- Euro inkl. MWSt. und an der Abendkasse 35,- Euro inkl. MWSt. kosten, beinhalten die Weinverkostung ebenso wie die Schmankerl vom Landgasthof Nyikospark. Reservierung & Information beim Weinwerk Burgenland www.weinwerk.at, Obere Hauptstraße 31, Neusiedl am See, Telefon: +43(0)2167/207 05.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Gastronomie
21.10.2020

Alle drei Monate einen neuen Koch? Was nach dem Albtraum des Personalchefs klingt, ist in Wirklichkeit ein spannendes Konzept, mit dem Hotels punkten können

Bierhiglights im Innviertel
Tourismus
21.10.2020

Oberösterreich, besonders das Inn- und Mühlviertel, gelten zu Recht als ­Österreichs Bierhochburgen – und vermarkten sich mittlerweile mit dem Thema auch touristisch

Hotellerie
20.10.2020

Das 25hours Hotel MuseumsQuartier versucht es mit Angeboten für Urlaub in der eigenen Stadt

Wärme: Es gibt für jeden Einsatzbereich die passende Gastgarten-Heizung.
Gastronomie
20.10.2020

Eine funktionierende Heizung hilft, die Gastgarten-Saison zu verlängern oder gar über das Gesamtjahr zu erstrecken. Wir erklären die verschiedenen Systeme, ihre Unterschiede, Vor- und Nachteile ...

Jay Jhingran ist neuer GM.
Hotellerie
20.10.2020

Jay Jhingran hat mit Anfang Oktober offiziell die Stelle übernommen. Der 57-Jährige bringt mehr als 25 Jahre Führungserfahrung mit.

Werbung